Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Logo für Jugendcafé und Haus in Playmobil-Größe
Gifhorn Meinersen Logo für Jugendcafé und Haus in Playmobil-Größe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 27.09.2017
Fleißige Schüler-AG: Die Mitglieder haben ein Modell des Mehrgenerationenhauses entworfen.  Quelle: Hilke Kottlick
Meinersen

 Für das integrierte Schülercafé gibt es bereits einen Namen – „Cup of...!“ soll es heißen. Jetzt fehlt noch ein Logo. Und dabei kommen wieder Schüler ins Spiel. Sie sind gefordert, so ein Emblem zu entwerfen.

„Es gilt jetzt, ein Logo für das Schülercafé am Schulzentrum in Meinersen zu finden“, fordert Maria Götze vom Team der Samtgemeinde-Jugendpflege Schüler dazu auf, kreativ zu werden. „Reicht einfach euren handgezeichneten oder ausgedruckten Entwurf in Papierform bis zum 31. Oktober im Kinder- und Jugendbüro ein“, nennt sie den Weg zur Teilnahme am Wettbewerb. Und damit es auch einen Anreiz gibt, lobt die Samtgemeinde einen Gewinner-Gutschein in Höhe von 50 Euro aus.

Mit der Suche nach einem Logo für das Schülercafé im Mehrgenerationenhaus unternimmt die Jugendpflege einen weiteren Schritt, um das Projekt nach vorne zu bringen. So wurden laut Maria Götze nach einem Aufruf in der AZ bereits schöne antike Möbel für die Einrichtung des Cafés zur Verfügung gestellt. Einige Gegenstände sind im Top-Zustand. Weisen weitere Vitrinen oder Kommoden Beschädigungen auf, werden sie von der Möbel-AG aufgearbeitet.

Ein weiterer Meilenstein wird jetzt dabei helfen, das Mehrgenerationenhaus einzurichten und zu dekorieren – ein Modell des Mehrgenerationenhauses. Das wurde erst am Computer als 3-D-Modell entworfen. Und jetzt steht es als handfester Nachbau zur Verfügung im Maßstab 1:25. Warum es ausgerechnet in dieser Größe gebaut wurde, erläutert Schul-Sozialarbeiter Philipp Greßhöner: „Damit sich die Schüler die Einrichtung vor Augen führen können, haben wir Playmobil-Figuren ins Haus gesetzt. Und die sind im Maßstab 1:25.“

Von Hilke Kottlick

Meinersen Polizei sucht Zeugen - Unfallflucht in Meinersen

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am vergangenen Freitag auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in Meinersen ereignet hat.

28.09.2017
Meinersen Neuer Pfad in Müden eingeweiht - Lückenschluss für Wanderweg

Beim Bau des Weges entlang der Müdener Straße Auf der Dyckhorst waren laut Gemeindedirektor Eckhard Montzka „einige Kompromisse gefragt“. Das ist jetzt Schnee von gestern und der neue Pfad der Lückenschloss von heute.

26.09.2017
Meinersen Schützenfest-Nachfeier in Päse - Ernst-Albert Küster ist Schwarzer König

Das Schützenfest in Päse und Bauernschaft war wieder einmal ein voller Erfolg. Nur alle vier Jahre wird es gefeiert, Schützengesellschaftsvorsitzender Karlheinz Pieosecka freute sich einmal mehr: „Es war super, die Stimmung war bombig, wir sind insgesamt sehr zufrieden.“

25.09.2017