Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Lieder sind Begegnungen

Leiferde Lieder sind Begegnungen

Leiferde. Die Schauspielerin und Sängerin Angelika Milster ist in Leiferde ein gern gesehener Gast. Bereits zum wiederholten Male gab sie ein Konzert in der Kirche St. Viti. Auch dieses Mal war das Gotteshaus gut gefüllt. 

Voriger Artikel
„Ameisen sind die wahren Riesen des Waldes“
Nächster Artikel
Waldbad: 51.621 Besucher und ein Rekord

Konzert in Leiferde: Angelika Milster trat jüngst in der St.-Viti-Kirche auf mit ihrem Programm "Begegnungen".

Quelle: Chris Niebuhr

Das Konzert stand unter dem Motto „Begegnungen - Musical trifft Klassik“. „Auch Lieder sind Begegnungen“, sagte die Künstlerin.

Die Sängerin hat solche Auftritte in Kirchen seit mehr als zehn Jahren zum festen Bestandteil ihres Terminkalenders gemacht. Bekannt ist sie als gefeierter Musicalstar, als Gast zahlloser Fernsehshows und als Schauspielerin am Theater und in Film- und Fernseh-Produktionen. Mittlerweile sind es aber schon mehr als 500 Kirchenkonzerte, mit denen sie das Publikum begeistert hat.

Angelika Milster fasziniert dabei immer wieder mit gesanglicher Virtuosität und wandelbarer Stimme. Ihre gleichermaßen einfühlsam und wenn nötig auch kraftvoll vorgetragenen Darbietungen machen die Konzerte zu besonderen Erlebnissen. Auch in ihrem Programm „Begegnungen“ wird sie wieder begleitet von ihrem bewährten Organisten Jürgen Grimm. Für die Begegnungen von Musical und Klassik gelingt der Künstlerin dabei einmal mehr die perfekte Symbiose verschiedener Stilrichtungen. Angelika Milster verbindet auf hörenswerte Weise populäre Klänge mit anspruchsvollerer Musik.

Zu begeistern wusste sie mit ihrer Interpretation des Marlene-Dietrich-Klassikers „Sag mir wo die Blumen sind“. Zu hören war zudem „Somewhere over the Rainbow“, bekannte Filmmusik aus dem „Zauberer von Oz“. Klassische Arien und Muscical-Melodien gehörten ebenso zum Programm und trugen zum gelungenen Konzertabend in der St.-Viti-Kirche bei.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr