Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Lesung und Ausstellung: „Bilder, Bücher und Bratwürste“
Gifhorn Meinersen Lesung und Ausstellung: „Bilder, Bücher und Bratwürste“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.08.2017
Bilder, Bücher, Bratwürste: Gesa Walkhoff alias Emmy Ruprecht (l.) und Sandra Glaser alias Sanni laden zu Lesung, Ausstellung und Grillen ein.  Quelle: privat
Anzeige
Meinersen

 Am Donnerstag, 10. August, gibt’s im Hofbräu-Eck in Meinersen ein ganz besonderes Abend-Programm: Die Künstlerin Sanni stellt ihre Bilder aus, Emmi Ruprecht liest aus ihrem neuen Roman „Erleuchtet – Meine Depression, ihr Therapeut & ich“ und dazu gibt’s Bratwürstchen und Steaks vom Grill.

Wer sich zum Feierabend ein bisschen Kultur in entspannter Atmosphäre mit einem leckeren Essen gönnen will, ist am 10. August eingeladen, ab 18 Uhr im Hofbräu-Eck vorbeizuschauen. „Ich biete meinen Gästen immer wieder etwas Neues, und eine Lesung gab es bei mir noch nicht. Deshalb habe ich Emmi Ruprecht zu mir eingeladen“, erklärt die Besitzerin des Traditionslokals Sandra Glaser, genannt Sanni, ihre Idee. Emmi Ruprecht alias Gesa Walkhoff ergänzt: „Als Sanni mir in der Vorbesprechung zur Lesung ihre Bilder zeigte, die sie in ihrer knappen Freizeit malt, war ich so beeindruckt, dass ich fand, die müsste man unbedingt der Öffentlichkeit präsentieren.“ So entstand die Idee, Kunst und Literatur miteinander zu verbinden. Abgerundet wird das kulturelle Programm bei gutem Wetter mit leckeren Würstchen und Steaks vom Grill im Biergarten des Lokals.

Die Veranstaltung verfolgt auch einen guten Zweck: Sanni setzt sich schon lange für Straßenhunde in der Türkei ein und sammelt Spendengelder mit ihrem privaten Verein „Kessy evin“. Der Erlös ihrer Bilder sowie ein Euro von jedem an diesem Abend verkauften Buch der Autorin kommt der Unterstützung des Vereins zugute.

Wer am 10. August dabei sein will wird gebeten, sich vorher anzumelden bei Gesa Walkhoff unter Tel. 05373-9811581 oder Sandra Glaser unter Tel. 05372-5069. Die etwa 40-minütige Lesung beginnt um 18.45 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Von Redaktion

Meinersen Musik und Tanz zwischen Palmen und Strandbars - Kubanische Nacht in Flettmar

Große Kuba-Nacht kürzlich wieder in Flettmar: Was Hans-Heinrich Williges in der Folge der Finanzkrise im Jahr 2008 aus Berlin versuchsweise aufs Land verlegte, hat sich inzwischen zu einer beliebten Tradition in der Region entwickelt. Die Kuba-Nacht locke bei passendem Wetter zwischen 800 und 1000 Besuchern an, so der Veranstalter.

07.08.2017

Action, Film ab!! Drogenparty, maskierter Überfall, Entführung und mehr: Was da im Jugendtreff Hillerse vor laufender Kamera während der Ferien entstanden ist, will das Filmteam im Rahmen einer öffentlichen Premierenfeier vorstellen. Der Termin steht noch nicht fest, wohl aber der Stoff, aus dem der Film besteht.

04.08.2017

Besucher im Meinerser Künstlerhaus erleben die Entstehung einer neuen Kunstrichtung. Bei der Ausstellung „Infoditsch“ werden künstlerische 3D-Drucke gezeigt. Der Stipendiat der Bösenberg-Stiftung Fabian Hesse erklärt, wie aus Daten Skulpturen werden.

02.08.2017
Anzeige