Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Leiferde: Undichtes Dach und Schimmelbildung

Dorfgemeinschaftshaus Leiferde: Undichtes Dach und Schimmelbildung

Das Dorfgemeinschaftshaus in Leiferde weist erhebliche Probleme am Dach auf. Der Rat legte jetzt in jüngster Sitzung die Marschrichtung fest, um die Sache in den Griff zu bekommen. Außerplanmäßig sollen 150.000 Euro bereit gestellt werden. Die CDU sprach sich nach heftigen Diskussionen dagegen aus.

Voriger Artikel
82-Jährige im eigenen Haus bestohlen
Nächster Artikel
Unbekannter Sittenstrolch belästigt 25-Jährige

Leiferde: Das Dach des Dorfgemeinschaftshauses ist undicht. Im Rat gab es Streit über das Vorgehen.
 

Quelle: Chris Niebuhr/Archiv

Leiferde.  Bürgermeisterin Stephanie Fahlbusch-Graber erläuterte, es regne immer wieder herein ins 15 Jahre alte Gebäude. Der Dachdecker müsse inzwischen regelmäßig gucken, ob Ziegel kaputt seien. Auch Schimmelbildung habe es gegeben. „Zu den möglichen Ursachen gibt es verschiedene Aussagen. Wir müssen jetzt untersuchen lassen, woher die Probleme kommen“, meinte sie.

Im Verwaltungsausschuss gab es daher laut Gemeindedirektor Tobias Kluge einstimmig grünes Licht, einen Bausachverständigen zu beauftragen sowie einen Sachverständigen für Schimmelbildung. Zudem sollen anwaltlich Haftungsansprüche gegen den damaligen Architekten geprüft werden und engmaschigere Kontrollen des Daches stattfinden. Letztlich sollten auch 150.000 Euro außerplanmäßig für die Erneuerung bereit gestellt werden.

Uwe Baumgarten (CDU) forderte, zunächst das Gutachten zu den Ursachen abzuwarten und noch kein Geld in den Etat einzustellen. Giovanni Marrone (SPD) warf den Christdemokraten – auch mit Blick auf Diskussionen zu anderen Entscheidungen in der Sitzung – vor, nur „rumzueiern“. Worauf solle man noch warten? Walter-Gerd Stubbe (CDU) wies das entschieden zurück: „Das ist eine harte Nummer, die du hier abziehst.“ Angesichts enormer Defizite im Haushalt und von der SPD befürworteter Steuererhöhungen gehe es darum, sorgsam mit Geld umzugehen. Die CDU stimmte daher zwar den verschiedenen Überprüfungen zu, nicht aber der Mittelbereitstellung.

Von Chris Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr