Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Leiferde: Die neue Pastorin ist da
Gifhorn Meinersen Leiferde: Die neue Pastorin ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.02.2019
Einführungsgottesdienst: Friederike Werber (vorne rechts) ist die neue Pastorin in Leiferde. Quelle: Chris Niebuhr
Leiferde

Heike Kopmann, Vorsitzende des Kirchenvorstandes betonte: „Es ist ein großer Tag für uns. Wir haben es geschafft und sind sehr glücklich.“ Man werde als Kirchengemeinde nun mit einer neuen Pastorin einen neuen Weg gehen. Alle seien gespannt, was sie dabei erleben werden. Auch freue sich der Kirchenstand, dass die Kirche zu dem besonderen Anlass so gut gefüllt sei. Fast alle Bankreihen waren besetzt, das Interesse war groß.

Friederike Werber tritt die Nachfolge von Pastor Thomas Duntsch an. Sie kam aus Wechold bei Hoya nach Leiferde, war dort bis Ende des vergangenen Jahres als Pastorin tätig. Insgesamt hat sie in Wechold 25 Jahre als Seelsorgerin gewirkt, es war ihre erste Stelle nach dem Studium in Bethel, Hamburg und Heidelberg sowie dem Vikariat in Mehrum bei Peine.

Mit Leiferde folgt nun eine Station, die Friederike Werber zurück zu ihren Wurzeln führt: Sie wurde in Gifhorn geboren, im alten Krankenhaus. Ihre Großeltern lebten ebenfalls hier. Aufgewachsen ist sie im Harz in Clausthal-Zellerfeld.

Am Samstag nun fand die offizielle Amtseinführung durch Superintendentin Sylvia Pfannschmidt in der Kirche statt, nachdem die obligatorischen formellen Schritte wie Aufstellungspredigt und Abwarten der Einspruchsfrist erledigt waren.

Von Chris Niebuhr

Riesige Überraschung: Marion Knapik und Alf Blickwede spendeten einen Teil des Erlöses vom Weihnachtsmarkt – 2500 Euro gab es für die Jugendwehr in Päse.

09.02.2019

Da wurde mächtig auf die Tube gedrückt. Die frohe Kunde kam jetzt vom Land. Für die Sanierung der desolaten Okerbrücke in Meinersen fließt Förderung in Höhe von einer knappen Million Euro.

08.02.2019

Ein 46-jähriger Gifhorner hat auf der B 188 bei Leiferde mit einem waghalsigen Überholmanöver einen Unfall verursacht. Sein VW Arteon prallte gegen einen Lastwagen. Die Polizei sucht Zeugen.

08.02.2019