Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen LeifArt: Künstler können sich für Ausstellung in Leiferde bewerben
Gifhorn Meinersen LeifArt: Künstler können sich für Ausstellung in Leiferde bewerben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 18.04.2017
Kunstausstellung LeifArt: Bald läuft die Bewerbungsfrist für Hobbykünstler, die an der Ausstellung am 16./17. September teilnehmen möchten. Foto: Chris Niebuhr (Archiv) Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Leiferde

Die LeifArt ist in der Region eine der größten Kunstausstellungen, die durch ihre Vielseitigkeit und den direkten Kontakt mit den Künstlern schon viele Jahre das Publikum anzieht. Hobbykünstler, die an der Teilnahme interessiert sind, können sich ab Sonntag, 23. April, ab 10 Uhr unter Tel. 05838-1329 bei Jürgen Freitagsmüller melden, Anmeldeschluss ist der 30. April. Für das Auswahlverfahren werden alle Teilnehmer gebeten, DIN-A-4-Fotos von drei ihrer auszustellenden Arbeiten bis zum 19. Mai an Jürgen Freitagsmüller - Kulturring Leiferde - Dedelstorfer Straße 20 in 29386 Dedelstorf zu senden.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Rücksendung nicht möglich, die Fotos können bei der Leif-ART oder beim Vorbereitungstreffen abgeholt werden. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt voraussichtlich in der ersten Juniwoche durch eine externe, unabhängige Jury. Vom Ergebnis werden alle Künstler unterrichtet. Dabei werden auch weitere Modalitäten, wie beispielsweise zum Vorbereitungstreffen - laut derzeitiger Planung am 25. August - oder zu den Stellflächen bekannt gegeben.

Weitere Infos erhalten Interessierte im Internet unter der Adresse www.kulturring-leiferde.de unter der Rubrik Veranstaltungen.

hik

Meinersen Auch Neuwahlen auf der Tagesordnung - Meinerser Kulturring zieht positive Jahresbilanz

Bei der Jahreshauptversammlung des Kulturrings berichtete Vorsitzender Dr. Jürgen Helmcke über die Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2016.

20.04.2017
Meinersen 70 junge Leute zeigen die Geschichte von Josef - Ohof: 500 Zuschauer beim Musical

Erneut Musical-Aufführung eines Adonia-Projektchores in Ohof: Die Gotteshütte in dem Ortsteil der Gemeinde Meinersen war kürzlich wieder sehr gut gefüllt, rund 500 Besucher waren dort. Alle wollten das Musical „Josef“ sehen, das rund 70 junge Leute einstudiert hatten für die Aufführung.

14.04.2017
Meinersen Müden: Proben laufen seit Wochen - Plattdeutscher Abend befasst sich mit Integration

Emsig proben Kinder, Jugendliche und Erwachsene bereits seit Wochen: Der nächste plattdeutsche Abend im Müdener Bürgerhaus, Hauptstraße 12, steht kurz bevor.

13.04.2017
Anzeige