Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Laute Töne aus jedem Instrument
Gifhorn Meinersen Laute Töne aus jedem Instrument
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 04.12.2014
Laute Töne in der Meinerser DRK-Kita am Gajenberg: Sechs Mitglieder des Feuerwehrmusikzugs Ahnsen-Meinersen spielten für und mit den Kindern Weihnachtslieder. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

Zu Gast waren sechs Mitglieder des Feuerwehrmusikzuges Ahnsen-Meinersen. Unter der Leitung von Christian Niebuhr stimmten sie für und mit den Kindern stimmungsvolle Weihnachtslieder an.

Kita-Leiterin Angela Lippe begrüßte die Gäste. Mitarbeiterin Henrike Seemann brachte derweil die Gitarre in Schwung und sang mit den Kindern für die Gäste des Feuerwehrmusikzuges das fetzige Lied „Weihnachten ist Party für Jesus“.

„Das ist heute ein Jeder-hört-dem-anderen-zu-Konzert“, meinte Niebuhr und stellte seine Mitstreiter vor. Jeder einzelne entlockte dabei dem jeweiligen Instrument bestimmte Töne - mal leise, mal laut, mal hoch, mal tief - alles war möglich.

„In der Adventszeit kommen Eltern zu uns in die Kita und bieten verschiedene Aktionen für die Kinder an“, erläuterte Angela Lippe die Hintergründe für die stimmungsvolle Adventsaktion, an der sämtliche 92 Mädchen und Jungen der Kita teilnahmen. Während andere Eltern mit den Kindern basteln oder ihnen Geschichten vorlesen, hatte Niebuhr als Leiter des Musikzuges und gleichsam als Vater der Kita-Kinder Lukas und Malte die Idee, in der Einrichtung Weihnachtslieder vorzuspielen. Eine Premiere für alle Beteiligten - an die sich wohl Kinder und Musiker gleichermaßen später noch gern erinnern werden.

hik

50 neue Parkplätze am Ohofer Bahnhof wurden gerade erst eingeweiht. Das Angebot reicht jedoch nicht aus.

06.12.2014

Leiferde. Mit großer Mehrheit wählten am Montagabend die Mitglieder des CDU Gemeindeverbandes Meinersen Eckhard Montzka zum Kandidaten für die Samtgemeindebürgermeisterwahl.

02.12.2014

Ettenbüttel. Laternenumzug der Dorfgemeinschaft Ettenbüttel: Zum zehnten Mal fand die beliebte Aktion jetzt statt. Viele Eltern, Großeltern und Kinder trafen sich dazu am Hofcafé. Von dort aus ging es durch den Ort bis zum Ziel am Dorfgemeinschaftshaus.

01.12.2014
Anzeige