Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Laute Töne aus jedem Instrument

Meinersen Laute Töne aus jedem Instrument

Meinersen. Erst hielten sich einige der Kinder die Ohren zu, dann aber klatschten und sangen sie begeistert mit: In der DRK-Kita am Gajenberg waren jetzt nicht nur leise Flötentöne zu hören - angestimmt wurden dort auch Flügelhorn oder Saxophon.

Voriger Artikel
Bahnhof : SPD beantragt 50 weitere Parkplätze
Nächster Artikel
Kein Stress beim Warten aufs Christkind

Laute Töne in der Meinerser DRK-Kita am Gajenberg: Sechs Mitglieder des Feuerwehrmusikzugs Ahnsen-Meinersen spielten für und mit den Kindern Weihnachtslieder.

Quelle: Hilke Kottlick

Zu Gast waren sechs Mitglieder des Feuerwehrmusikzuges Ahnsen-Meinersen. Unter der Leitung von Christian Niebuhr stimmten sie für und mit den Kindern stimmungsvolle Weihnachtslieder an.

Kita-Leiterin Angela Lippe begrüßte die Gäste. Mitarbeiterin Henrike Seemann brachte derweil die Gitarre in Schwung und sang mit den Kindern für die Gäste des Feuerwehrmusikzuges das fetzige Lied „Weihnachten ist Party für Jesus“.

„Das ist heute ein Jeder-hört-dem-anderen-zu-Konzert“, meinte Niebuhr und stellte seine Mitstreiter vor. Jeder einzelne entlockte dabei dem jeweiligen Instrument bestimmte Töne - mal leise, mal laut, mal hoch, mal tief - alles war möglich.

„In der Adventszeit kommen Eltern zu uns in die Kita und bieten verschiedene Aktionen für die Kinder an“, erläuterte Angela Lippe die Hintergründe für die stimmungsvolle Adventsaktion, an der sämtliche 92 Mädchen und Jungen der Kita teilnahmen. Während andere Eltern mit den Kindern basteln oder ihnen Geschichten vorlesen, hatte Niebuhr als Leiter des Musikzuges und gleichsam als Vater der Kita-Kinder Lukas und Malte die Idee, in der Einrichtung Weihnachtslieder vorzuspielen. Eine Premiere für alle Beteiligten - an die sich wohl Kinder und Musiker gleichermaßen später noch gern erinnern werden.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr