Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Laut und mit Spaß: Flüchtlinge sangen deutsche Lieder
Gifhorn Meinersen Laut und mit Spaß: Flüchtlinge sangen deutsche Lieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 12.12.2016
Singen und tanzen: Im Meinerser Flüchtlingsheim stand gemeinsames Musizieren auf dem Programm – alle Teilnehmer hatten gemeinsam viel Spaß. Quelle: Heidi Lindemann-Knorr
Anzeige

Meinersen. Es wurde richtig laut im Flüchtlingsheim an der Schäferwiese in Meinersen: Musik stand diesmal im Programm der Flüchtlingshilfe. Und da sangen und tanzten nicht nur 16 junge Männer aus dem Flüchtlingsheim, auch Ellen Reck-Neumann von der Flüchtlingshilfe war mit Begeisterung dabei.

„Die Liedvorschläge hat Achim Neumann von der Musikschmiede Meinersen mitgebracht“, wusste die stellvertretende Vorsitzende, die auch die Kunstnachmittage im Flüchtlingsheim organisiert. Gemeinsam mit Lisann Höfer, die für den Gesang zuständig war, übten die Bewohner verschiedene Lieder ein. Eindeutiger Spitzenreiter an diesem Nachmittag war „Schlabbadidado“, bei dem laut gesungen, getanzt und geklatscht wurde. „Das Lied haben sie in der Kirche kennengelernt“, sagte Reck-Neumann. Beim Blick auf den Text wurde klar, dass es sich um einen Dank an Gott handelt, der einen in den Arm nimmt und hält - und der voller Lebensfreude laut geäußert wird.

Mit unter den Sängern war Juvenal Zoan BI, der seit zwei Monaten in Meinersen lebt. Der junge Mann von der Elfenbeinküste hat zwei Jahre Deutsch studiert und dolmetscht in der Unterkunft für seine Mitbewohner. „Es ist ganz wichtig, sich in Deutsch zu äußern, auch laut Lieder zu singen“, sagte der Asylbewerber - und dann warteten schon die nächsten Lieder.

lk

Meinersen Polizei Meinersen sucht nach Zeugen - Unfallflucht in Leiferde

Am Sonntagabend gegen 19 Uhr kam es auf der Dorfstraße in Leiferde, in Höhe der Hausnummer 5, auf dem Parkstreifen gegenüber der Volksbank, zu einer Verkehrsunfallflucht. Polizei sucht nach weiteren Zeugen.

12.12.2016
Meinersen Hillerse: Winter-Weihnachts-Jubi-Markt auf dem Pausenhof - Förderverein der Grundschule feiert 20. Geburtstag

Große Geburtstagsparty beim Förderverein der Ovakara-Grundschule in Hillerse: Am Freitagabend feierte der Verein sein 20-jähriges Bestehen mit einem bunten Programm. Es waren viele Gäste dabei.

12.12.2016

Einstimmige Beschlüsse gab es während der letzten Sitzung des Samtgemeinderates Meinersen im laufenden Jahr.

09.12.2016
Anzeige