Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Kubanische Nacht in Flettmar
Gifhorn Meinersen Kubanische Nacht in Flettmar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 07.08.2017
Besuch aus Gifhorn: Tanzgruppen der Ballettschule Franz Wagner traten bei der kubanischen Nacht in Flettmar auf.  Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Flettmar

 Auch aus umliegenden Städten wie Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn und Celle locke man die Gäste an. „Es läuft gut inzwischen“, sagte Williges. Er biete eine Mischung kubanischen Flairs auf dem Hof in Flettmar an, die beim Publikum ankomme und sowohl für junge als auch für ältere Besucher geeignet sei. „Von Familien mit Kindern bis hin zu 88-Jährigen ist hier alles vertreten“, sagte Williges. In Kuba sei das so Tradition, wenn irgendwo gefeiert werde.

Auch dieses Mal wieder setzte Williges zwischen Palmen und Strandbars auf Musiker und Tänzer aus Kuba für das Event – natürlich. Doch auch die Tanzschule Wagner aus Gifhorn war mit Gruppen am Start. „Ansonsten stehen Geselligkeit, Spaß und Unterhaltung für die Gäste im Mittelpunkt“, meinte Williges.

Die kubanischen Musiker sorgten als siebenköpfiges Ensemble für Stimmung mit ihren Klängen, die Tanzgruppen der Ballettschule Wagner aus Gifhorn begeisterten mit ihren Auftritten. Später kam noch das besondere Flair durch zwei kubanische Tänzerinnen hinzu bei deren Vorführungen.

Heidemarie Gottwald aus der Nähe von Uetze war zum ersten Mal dabei in Flettmar. „Meine Schwester aus Meinersen hatte mir von der Kuba-Nacht erzählt, das wollte ich mir mal angucken“, sagte sie. Es sei schön, dass Musik und Tanz in der Form auf dem Dorf angeboten würden.

Von Chris Niebuhr

Action, Film ab!! Drogenparty, maskierter Überfall, Entführung und mehr: Was da im Jugendtreff Hillerse vor laufender Kamera während der Ferien entstanden ist, will das Filmteam im Rahmen einer öffentlichen Premierenfeier vorstellen. Der Termin steht noch nicht fest, wohl aber der Stoff, aus dem der Film besteht.

04.08.2017

Besucher im Meinerser Künstlerhaus erleben die Entstehung einer neuen Kunstrichtung. Bei der Ausstellung „Infoditsch“ werden künstlerische 3D-Drucke gezeigt. Der Stipendiat der Bösenberg-Stiftung Fabian Hesse erklärt, wie aus Daten Skulpturen werden.

02.08.2017
Meinersen Telekom-Störungen bei Seershausen - Kein Telefon, kein Internet

Erste Störungen traten bereits vor den Unwettern auf. Nach dem großen Regen folgte dann komplette Funkstille – nichts geht mehr seitdem in Sachen Telefon oder Internet bei vielen Telekom-Kunden in Seershausen bei Meinersen.

04.08.2017
Anzeige