Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Kirchengemeinde weiht Luther-Eiche mit einem Sekt

Meinersen Kirchengemeinde weiht Luther-Eiche mit einem Sekt

Zum Auftakt der Feierlichkeiten des 500. Reformationsjubiläums am heutigen Montag, 31. Oktober, freuten sich gestern auch die Gemeindemitglieder der evangelisch-lutherischen St. Georg-Kirchengemeinde in Meinersen über eine kleine Luther-Eiche. Sie war einen Tag zuvor gepflanzt worden.

Voriger Artikel
Grundschüler werden zu Jongleur, Clown und Artist
Nächster Artikel
Feuerwehren stellen sich Wettkampf im Dunkeln

Luther-Eiche für die Meinerser Kirchengemeinde: Julia Flanz mit Heinrich Beutner, der das Bäumchen gestiftet hat.

Quelle: Hilke Kottlick

Meinersen. Sie war einen Tag zuvor gepflanzt worden. Im Rahmen einer kleiner Feierstunde erläuterte Pastorin Julia Flanz gestern im Anschluss an den Gottesdienst dazu Hintergründe.

Danach waren von der Luther-Eiche in Wittenberg laut Flanz junge Bäume gezogen worden. Sie wurden verkauft - unter anderem nach Polle an der Weser. Aus diesen Eichen wurden der Pastorin zufolge erneut Ableger gezogen, einen davon erstand Heinrich Beutner aus Meinersen. Er spendete diese junge Eiche der Meinerser Kirchengemeinde.

Und da laut Pastorin die große Kastanie vor dem Gemeindehaus in Meinersen weichen musste, wurde die Luther-Eiche genau an deren Platz eingepflanzt. „Als stattlicher Baum wird sie das Dorfbild prägen“, blickte die Pastorin voraus.

„Wir wollen sie nicht segnen, wir weihen sie mit Sekt“, sagte Flanz. Fast wie verabredet - knallte zur Erheiterung der Gemeinde im selben Augenblick ein Sektkorken.

„Die Eiche steht für eine lange Tradition, für Beständigkeit und gleichsam für die Kirche und die Welt im Wandel der Zeit“, hatte die Pastorin bereits im Vorfeld Hintergründe genannt. Sie erläuterte zudem, dass als Luther-Eichen die Bäume bezeichnet werden, die im Gedenken an Martin Luther gepflanzt werden oder die in Zusammenhang mit dem Wirken des Reformators stehen sollen. Wohl am bekanntesten ist die Luthereiche in Wittenberg.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr