Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Jugendarbeit: Ferienspaß, Treffs und Mehrgenerationenhaus

Meinerser Konzept stößt auf Zustimmung Jugendarbeit: Ferienspaß, Treffs und Mehrgenerationenhaus

Das Konzept zur Offenen Jugendarbeit der Samtgemeindeverwaltung hat nun die Zustimmung des Familienausschusses gefunden. Kerngedanke ist, auch weiterhin auf niedrigschwellige Angebote zu setzen in der Offenen Jugendarbeit, das neue Mehrgenerationenhaus am Schulzentrum soll als zusätzlicher Standort die Arbeit stärken.

Voriger Artikel
Straßenverkehr: Ohne Regeln geht es nicht
Nächster Artikel
Entwicklung des ländlichen Raumes

Teil der offenen Jugendarbeit: Ferienspäße gehören in der Samtgemeinde Meinersen zum Angebot.
 

Quelle: Chris Niebuhr Archiv

Meinersen.  Die CDU hatte beantragt, das Konzept zu erarbeiten. Ausschussvorsitzende Yvonne Droske sagte, es habe in der Fraktion eine positive Resonanz gefunden. Lutz Hesse als zuständiger Fachbereichsleiter der Verwaltung erläuterte, man werde nach den Evaluierungen, unter anderem mit Beteiligung der Fachhochschule Ostfalia, auch weiterhin auf die Jugendtreffs in den einzelnen Gemeinden setzen, zudem auf Ferienspaßangebote und verlässliche Ferienangebote. Neu hinzu komme das Mehrgenerationenhaus. Es werde voraussichtlich im Februar eröffnet, ein Hausrat dafür sei bereits gebildet worden. Das Konzept für die Jugendarbeit soll nun alle fünf Jahre überprüft und angepasst werden.

Weiterhin war die Kinderbetreuung ein Thema. Vor allem im Bereich Leiferde/Müden wird es nach den Zahlen der Verwaltung in den kommenden fünf Jahren zusätzlichen Bedarf an Kindergarten- und Krippenplätzen geben. Lösungsvorschläge werden zurzeit erarbeitet. Droske: „Wir müssen in den Fraktionen noch über einen Neubau in Leiferde diskutieren.“ Zugleich setzt die Samtgemeinde Meinersen aber auch auf Tagespflegepersonen als Ergänzung für den Krippenbereich. Die Kindertagespflege soll gefördert werden, ergänzend zu den Maßnahmen des Landkreises. Ein erster Ansatz ist ein Flyer, der Eltern über die Anbieter und Möglichkeiten der Tagespflege informiert. „Sie ist ein wichtiges Standbein“, betonte Hesse.
 

Von Chris Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Der VfL Wolfsburg ist zurück im Abstiegskampf. Muss jetzt ein neuer Stürmer her?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr