Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Interaktive Tafel informiert über Oker-Altarm

Hillerse Interaktive Tafel informiert über Oker-Altarm

Hillerse. Eine interaktive Foto-Informationstafel am Oker-Altarm zwischen Hillerse und Volkse lädt Spaziergänger, Wanderer und Kinder seit kurzem ein, sich über die Natur vor Ort zu informieren. Ermöglicht hat das der ASV Hillerse.

Voriger Artikel
Schleiereulen-Spätbrut ist jetzt beringt
Nächster Artikel
Eckhard Montzka legt Diensteid ab

Offizielle Einweihung: Der ASV Hillerse hat eine interaktive Infotafel erstellt - seit kurzem ist sie in Betrieb.

Mit viel Herzblut und Arbeitsstunden hat der Verein die Tafel erarbeitet und jetzt auch eingeweiht.

Mit Hilfe von QR-Codes und einem Smartphone gelangen Interessierte an Wissenswertes über Tier- und Pflanzenarten. Ganz besonders möchte der ASV Familien, Kinder und Schulklassen ansprechen, zu jedem Inhalt gibt es eine Quiz-Seite. Wer hätte schon gewusst, dass man im Oker-Altarm Schildkröten genauso beobachten kann wie große Raubfische und fliegende Smaragde?

Die Idee zu dieser Tafel hatten die ASV-Verantwortlichen vor einem Jahr, seither haben sie dank finanzieller Unterstützung der Gemeinde und des Naturschutzverbands Aller-Oker unter Leitung von Friederike Franke an der Umsetzung gearbeitet.Spezieller Dank geht an die Vereinsmitglieder Marcus Lüpke, verantwortlich für Layout und Druckvorlage, sowie Thorsten Goetzke, der die Holzkonstruktion erstellt hat. „Wenn man in einem Verein auf eine gute Teamarbeit und die entsprechende Fach- und Sachkenntnis seiner Mitglieder zurückgreifen kann, bewegt man etwas und spart dabei auch noch sehr viel Geld“, stellte ASV-Vorsitzender Bernd Schlüsche fest. Jens Fieser, Naturschutzbeauftragter im ASV, ergänzte, dass ein Großteil der Arbeit schon im Vorfeld geleistet wurde, um bei intensiven Begehungen und Artenbestimmungen überhaupt erst heraus zu finden, welche Tiere und Pflanzen vorkommen.

Die drei Achtjährigen Merle, Bjarne und Sören übernahmen dann die Einweisung in die Tafel. Detlef Tanke, Landtagsabgeordneter und Hillerses Bürgermeister, ließ sich von ihnen die Nutzung erklären. Er lobte das beispielhafte Engagement der Hillerser Angler für die Natur.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr