Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Hunderte Besucher beim Storchenfest in Leiferde

800 Tücher für den Tierschutz gespendet Hunderte Besucher beim Storchenfest in Leiferde

Das Storchenfest des Nabu-Artenschutzzentrums erweist sich Jahr für Jahr als Publikumsmagnet. Auch wenn das Wetter mal nicht ganz top ist - wie gestern - kommen immer noch reichlich Besucher. Chefin Bärbel Rogoschik: „Die Leute wissen unser Fest zu schätzen. Es ist ein Treffpunkt für die Familien.“

Voriger Artikel
Edeka bekommt nun auch einen Weingarten?
Nächster Artikel
Künstlerhaus Meinersen: Schüler testen 3D-Technik

Besondere Aktion: Dieses Mal fand die Initiative „Ein Tuch für Tiere“ statt - mit super Resonanz von mehr als 800 gespendeten Tüchern.

Quelle: Chris Niebuhr

Leiferde. Früher habe das Artenschutzzentrum ein Sommerfest gefeiert, daraus habe sich im Laufe der Jahre das Storchenfest entwickelt. „Für mich persönlich ist es schon das 19. Storchenfest“, sagte Rogoschik. Pünktlich zum Fest seien einen Tag zuvor drei Störche geschlüpft, die nun über die Kamera des Hauses beobachtet werden konnten.

Als besondere Aktion gab es dieses Mal die Initiative „Ein Tuch für Tiere“. Leute hatten Tücher gespendet, die zugunsten des Tierschutzes verkauft wurden. „Wir haben mehr als 800 Tücher bekommen von überall her. Total genial“, freute sich Rogoschik. Die Aktion sei „gelaufen wie geschnittenes Brot“. Ansonsten setze man wieder auf das bewährte Programm für das Storchenfest, neu dabei sei aber ein Fahrzeug der Leiferder Feuerwehr als Highlight insbesondere für Kinder.

Bei den Besuchern kam das Fest wieder bestens an. „Wir sind zum ersten Mal dabei, unterstützen den Nabu aber schon ewig“, sagten Yvonne und Sven Meyer aus Rolfsbüttel. Sie waren mit ihren Kindern Daniel (12), Jane (7) und Leon (14) da. Zunächst hatten sie sich die Tiere in den Volieren angesehen, anschließend ging es auf die Festmeile. Auch Annette Riedel aus Langwedel war zum ersten Mal beim Storchenfest: „Ich bin begeistert“, meinte sie.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr