Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Herbstprogramm mit fünf Höhepunkten

Meinersen Herbstprogramm mit fünf Höhepunkten

Meinersen. Das neue Herbst- und Winterprogramm des Kulturvereins steht.

Voriger Artikel
Realschüler übersetzen Songtext mit Warren Green
Nächster Artikel
Herbstmarkt ist Event für die ganze Familie

Kulturverein Meinersen: Erika Günnel (r.) und Brigitte Rodloff präsentieren die fünf Veranstaltungen des neuen Herbstprogramms.

Quelle: Hilke Kottlick

Die Vorbereitungen sind längst angelaufen - der Kulturverein Meinersen und Umgebung blickt auf das neue Herbst-und Winterprogramm. Vereins-Chefin Erika Günnel und Vize-Chefin Brigitte Rodloff stellen jetzt die fünf Veranstaltungen vor, die vom 9. Oktober bis 2. Dezember im Kulturzentrum Meinersen angeboten werden.

Der Startschuss fällt laut Erika Günnel mit dem letzten Teil der diesjährigen Kabarett-Reihe Heiße Kartoffeln. Anders als im Programmheft angekündigt, kommt nicht Fatih Cevikkollu. Stattdessen gibt‘s ein Kabarettkonzert von Pro:c-Dur - das ist das Duo Timm Beckmann und Tobias Janssen. Die beiden stehen am Freitag, 9. Oktober, ab 19.30 Uhr auf der Bühne.

Linedancer aufgehorcht: Am Sonnabend, 17. Oktober, folgt ab 19.30 Uhr ebenfalls im Kulturzentrum ein Country-Abend. Die Slow Horses stimmen an. „Und wir haben schon versucht, die Linedancer aus der Region entsprechend zu informieren“, sagt Erika Günnel. Einen Monat später gibt es einen ausgefallenen A-Cappella-Comedy-Abend. Die Damen von „Herzen in Terzen“ bellen, quietschen, flirten, wirbeln und tänzeln über die Bühne.

Musiker, die laut Günnel „ihr Instrument beherrschen“, sorgen am Freitag, 20. November, im Foyer des Kulturzentrums für ein Gitarrenkonzert unplugged. Martin Ludwig und Bernd Böckmann präsentierten handgemachte, akustische Gitarrenmusik aus Blues, Jazz, Folk und Country. Der Abschluss kurz vor Weihnachten gehört einmal mehr den Kindern. Das Figurentheater Marmelock zeigt von Miriam Koch das Stück „Fiete Anders ... ist anders“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr