Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Hecke in Flammen: Meinerser erleidet Brandverletzungen
Gifhorn Meinersen Hecke in Flammen: Meinerser erleidet Brandverletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 09.05.2018
Heckenbrand in Meinersen: Eine Person erlitt leichte Verletzungen. Quelle: Samtgemeindefeuerwehr Meinersen/Schaffhauser
Meinersen

Der Anwohner eines Grundstückes im Immenweg, Ecke Vorfeldweg, hatte trotz der Hitze und großer Trockenheit versucht, sein Unkraut mit einem Brenner zu beseitigen. An der Grundstücksgrenze zum Nachbarn steht eine knapp vier Meter hohe Hecke aus Lebensbäumen. Plötzlich geriet diese Hecke in Flammen, Löschversuche des Mannes halfen nichts, er zog sich dabei Verbrennungen an den Armen zu.

Kurz nach 12 Uhr war dann die Freiwillige Feuerwehr Meinersen alarmiert worden. Die Brandschützer rückten mit 15 Feuerwehrleuten und zwei Fahrzeugen aus. „Bei unserem Eintreffen brannten knapp 20 Meter der Hecke lichterloh“, sagte Einsatzleiter Dirk Hornburg.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Unter Einsatz von zwei Strahlrohren konnte das Feuer schnell gelöscht werden, anschließend wurden die angrenzenden Bereiche ausgiebig gewässert, um ein Aufkeimen der Flammen zu verhindern. Außerdem suchte die Wehr mit einer Wärmebildkamera nach versteckten Glutnestern. Den verletzten Mann versorgten das Team eines Rettungswagens sowie der Notarzt des Rettungshubschraubers Christoph 30 aus Wolfenbüttel.

Nach knapp einer Stunde konnten die Feuerwehrleute wieder einrücken. Der Schaden an den Bäumen und am Zaun wird von den Einsatzkräften auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Von der Redaktion

Kaum sind Becken gewienert und Wasser erneuert, da muss erneut der Filter ran – wegen des jüngsten Starkwindes. Blätter und Blüten treiben im Wasser der Waldbad-Becken in Meinersen. Anlass für Thomas Pratzer, kurz vor der Saisoneröffnung am 15. Mai noch einmal Hand anzulegen. Dazu verrät der Schwimmmeister, was alles geplant ist für den kommenden Sommer.

11.05.2018

Gigantische Stimmung herrschte am Samstagabend im Meinerser Kulturzentrum, als die Feisten vor randvoll gefülltem Saal ein Comedy-Konzert gaben.

09.05.2018

Windkraft, Dorfentwicklungsprogramm, Umnutzung des alten denkmalgeschützten Hotels Wegehaus: Der Meinerser Gemeinderat votierte in jüngster Sitzung in fast in allen Punkten einstimmig.

07.05.2018