Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Grundstücke verkauft, Straßen fertig: Baugebiet eingeweiht

Baugebiet Leiferder Weg Grundstücke verkauft, Straßen fertig: Baugebiet eingeweiht

Einweihung im Baugebiet Leiferder Weg in Meinersen: Vertreter aus Rat und Verwaltung der Gemeinde Meinersen kamen am Donnerstag zusammen, um den Straßenendausbau des Baugebietes mit einer Freigabe zu feiern. Dazu durchschnitt Bürgermeister Thomas Spanuth das Trassierband.

Voriger Artikel
SV Volkse-Dalldorf startet Crowdfunding-Projekt
Nächster Artikel
Brandschützer feiern: Zwei neue Fahrzeuge

Einweihung: Der Endausbau des Baugebietes Leiferder Weg in Meinersen ist abgeschlossen.

Quelle: Chris Niebuhr

Meinersen. Spanuth wies darauf hin, dass es sich beim Baugebiet Leiferder Weg mit 38 Wohngrundstücken um das erste in der Gemeinde gehandelt habe, dessen Vermarktung die Kommune selbst übernommen hat. „Die Überschüsse daraus tragen wesentlich zum Haushaltsausgleich bei und ermöglichen uns auch andere Projekte für die Bürger“, sagte Spanuth.

Der Rat hatte den Beschluss zum Erwerb der Flächen von insgesamt rund 29.000 Quadratmetern für das Baugebiet dereinst im Jahr 2011 gefasst. Beschlossen worden sei auch eine Familienförderung durch ein Baukindergeld in Höhe von 1500 Euro pro Kind in Form eines Preisnachlasses. Der Bürgermeister betonte: „Heute können wir sagen, die Entwicklung und Vermarktung des Baugebietes Leiferder Weg ist eine Erfolgsgeschichte.“ Alle Bauplätze seien innerhalb eines Jahres verkauft worden, zudem sei ein Drogeriemarkt in der Nähe angesiedelt worden.

Einen ebensolchen Weg für die Vermarktung von Bauland habe die Gemeinde Meinersen nun auch bei dem kleineren neuen Baugebiet Stockwiese (13 Bauplätze) eingeschlagen. „Und die Aufstellung des Baugebietes Meinersen-Süd mit 15 Plätzen steht noch für März an“, sagte Spanuth. Außerdem laufe auch noch das Baugebiet Haselbruch in Päse. Die Gesamtherstellungskosten des Baugebietes Leiferder Weg haben sich auf knapp 630.000 Euro belaufen.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr