Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Großes Adventskonzert in Päser Kirche

Mit Gesangsvereinen und Posaunenchor Großes Adventskonzert in Päser Kirche

Zum Adventskonzert in der Marienkirche Päse hatten der Posaunenchor Hillerse, der Männergesangverein und Frauenchor Hillerse und der Männergesangverein Seershausen eingeladen. Sie präsentierten eine feine Auswahl weihnachtlicher Lieder aus ihrem großen Repertoire – und bei manchen Stücken waren auch die Zuhörer gefragt.

Voriger Artikel
Hauptkommissar Rexilius auf spannender Mörderjagd
Nächster Artikel
Haus der Geschichte offiziell eingeweiht

Großes Konzert in Päse: Gleich drei Chöre traten in der Marienkirche auf und gaben ein Adventskonzert.
 

Quelle: Chris Niebuhr

Päse.  Großes Adventskonzert in der Marienkirche in Päse: Jüngst hatten in dem Gotteshaus gleich drei Chöre ihren großen Auftritt bei freiem Eintritt. Sie gaben gemeinsam ein schönes Konzert, das die Besucher prächtig einstimmte auf die besinnliche Zeit mit weihnachtlichen Melodien.

Die Bankreihen in der Kirche waren sehr gut besetzt. Viele Zuhörer wollten sich das besondere Konzerterlebnis nicht entgehen lassen. Für das Adventskonzert hatten sich der Posaunenchor Seershausen, der Männergesangverein und Frauenchor Hillerse sowie der Männergesangverein Seershausen zusammen gefunden. Die beiden Gesangsvereine stehen beide unter der Leitung von Chordirektor Wilhelm Maesmanns, was für die Vorbereitungen auf das große Konzert sicher optimal war.

Die für ihre musikalische Qualität in der Region bestens bekannten Chöre präsentierten in der Marienkirche eine Auswahl feiner Klänge aus ihrem breiten Repertoire. Schwerpunkt waren entsprechend der Jahreszeit Advents- und Weihnachtslieder. Es gab sowohl Stücke der einzelnen Chöre als auch gemeinsame Gesangsparts. Auch die Zuhörer waren bei manchen Stücken gefragt.

Den Auftakt machte der Männergesangverein Seershausen mit „Zündet die Lichter der Freude an“, „Advent, so gnadenreich“ und „Herrgott send uns deinen Sohn“. Bei „Gaudete“ stieg dann der Männergesangverein und Frauenchor Hillerse mit ein, anschließend präsentierten die Hillerser „Singt Gloria“ und „Immer wenn es Weihnacht wird“. Der Posaunenchor Seershausen spielte zum Beispiel die Stücke „Halleluja“ und „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Von Chris Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr