Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Gesundes Frühstück lecker zubereitet

Profi-Köche helfen Leiferder Kita-Kindern Gesundes Frühstück lecker zubereitet

Sie mixten Obst-Smoothies, kreierten Joghurt, belegten Brot mit magerem Putenfilet: 19 Kinder aus der DRK-Kita II in Leiferde erlebten am Mittwoch, dass auch gesundes Frühstück richtig lecker ist. Das zeigten ihnen drei Profi-Köche im Wolfsburger Hotel The Ritz-Carlton.

Voriger Artikel
Fitness ist Trumpf für Senioren
Nächster Artikel
Wasserschaden im Meinerser Rathaus

Mit frischem Brot: Bei Tobias Lüttge gab es Frischkäse, Gurke und Putenfilet.

Quelle: Sebastian Preuß

Leiferde. „Naschen und Verzehren sind hier eindeutig erwünscht“, forderten die Köche Tobias Lüttge, Florian Goltz und Thomas Kuhnt die Kinder aus der Leiferder DRK-Kita II zum Probieren auf. Gemeinsam mit drei Erzieherinnen um Kita-Leiterin Kathrin Rothe-Plack waren die Jungen und Mädchen mit dem Zug nach Wolfsburg gefahren. Es war laut Kita-Leiterin ein Ausflug für die sechsjährigen „Schulis“ - die Kinder, die eingeschult werden. Vom Bahnhof ging‘s zum Ritz-Carlton.

Dort zeigten die Köche fast drei Stunden lang, wie lecker ein gesundes Frühstück sein kann. An drei Stationen waren Lebensmittel aufgebaut. „Besonders die Erdbeeren“ hatten es laut Florin Goltz den Kindern angetan. Der Koch mixte mit ihnen Smoothies und Lassis aus verschiedenen Obstsorten. An der nächsten Station zeigte Thomas Kuhnt, dass selbstgemachter Joghurt mit Dinkelcrunch und Früchtepüree nicht nur mit Zucker, sondern ebenso gut mit Ahornsirup gesüßt werden kann. Bei Tobias Lüttge gab es frisches Brot mit Frischkäse, Gurke, Karotte, Apfel und Putenfilet. Und weil das, was richtig gut aussieht, einfach besser schmeckt, wurden die Brote als Kreis oder Dreieck ausgestochen.

„Die Kinder sind super drauf“, freute sich Florian Goltz über viele Fragen. „Das schmeckt“, fanden der sechsjährige Ben und die fünfjährige Marit, die beide genüsslich ein Wurstbrot mit Gurke verspeisten.

Ermöglicht wurde der Vormittag laut Kathrin Rothe-Plack über das Kindernetzwerk United Kids Foundations der Volksbank BraWo-Stiftung und die Initiative 1000 x 1000, an der auch das Hotel Ritz-Carlton beteiligt ist. Die Köche des Hotels hatten bereits einmal in einer Kita die Zubereitung eines gesunden Frühstücks gezeigt. Premiere war es für die Profis, dass Kinder sie im Hotel besuchten, um dort gemeinsam ein gesundes Frühstück zu kreieren, zu mixen und zu probieren.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr