Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Gemeinde ist einverstanden mit Planungen

Sportheim SV Volkse-Dalldorf Gemeinde ist einverstanden mit Planungen

Kurz und schmerzlos ging jetzt die jüngste Sitzung des Rates der Gemeinde Hillerse über die Bühne. Endgültig grünes Licht gab es dabei für den An- und Umbau des Sportheimes der SV Volkse-Dalldorf.

Voriger Artikel
Polizei kontrolliert Fahrräder von Schülern
Nächster Artikel
Gleich zwei Autos gestohlen

Objektbeschluss gefasst: Der Hillerser Rat gab endgültig grünes Licht für den Sportheimanbau der SV Volkse-Dalldorf.
 

Quelle: Chris Niebuhr Archiv

Hillerse.  Der Rat hatte bereits die erforderlichen Mittel für den nötigen Zuschuss in den Haushalt eingestellt (AZ berichtete). Jetzt war noch ein entsprechender Objektbeschluss nötig, um noch einmal klar zu stellen, dass die Gemeinde mit den Planungen des Vereins einverstanden ist und der Zuschuss dafür fließen soll. Die Politiker stimmten geschlossen für den Beschluss. Damit kann es nun angehen mit dem großen Projekt des Sportvereins, der unter anderem auf seiner Anlage in Volkse stark im Jugendfußballbereich engagiert ist, erhebliche Eigenmittel einbringt und auch eine Crowdfunding-Aktion gestartet hatte zugunsten des Projektes (AZ berichtete).

Weiterhin kümmerte sich der Rat um die Verschönerung des Ortseinganges von Hillerse aus Richtung der Bundesstraße 214 kommend. Dort gibt es einen derzeit noch wenig ansehnlichen Randbereich, der in ein Pflanzbeet verwandelt werden soll. Neue Randbegrenzungen und Rasen sind vorgesehen – pflegeleicht soll es bleiben. Schließlich gab es auch noch grünes Licht für eine Anpassung des Nutzungsvertrages zwischen TSV Hillerse und Gemeinde – steuerliche Gründe spielten dafür eine Rolle.

Gemeindedirektor Ralf Heuer wies zudem darauf hin, dass am Dienstag, 31. Oktober, um 11 Uhr am Haus der Vereine zum 500. Reformationsjubiläum eine Luthereiche gepflanzt werden soll. Die Gemeinde hat den Musikzug und Pastor Torsten Schuerhoff mit im Boot, die Bürger sind eingeladen zur Teilnahme.

Von Chris Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr