Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Gartengeräte gestohlen

Müden Gartengeräte gestohlen

Wie erst jetzt bekannt wurde, ließen unbekannte Täter in der Nacht zum 10. Juni zwei Mulchmäher, eine Motorsense und ein Stromaggregat mitgehen.

Voriger Artikel
25 Jahre: Künstlerhaus feiert Sommerfest
Nächster Artikel
Acht Teams spielen auf Sand um den Sieg

Enbrecher in Gartenhaus: Die unbekannten Täter liessen Gartengeräte im Wert von rund 2000 Euro mitgehen.

Quelle: Archiv

Die Gartengeräte waren in einem Gartenhaus auf einem Grundstück in der Gemarkung Müden untergebracht. Der oder die Täter gelangten vermutlich von der Landstraße zwischen Müden und Hohne auf das westlich gelegene Grundstück, auf dem Weihnachtsbäume herangezogen werden. Das Grundstück ist über einen Feldweg erreichbar, der auf der gegenüberliegenden Seite zwischen den Abfahrten nach Hahnenhorn nach ca. 100 Metern zur Grundstückseinfahrt führt.
Der oder die Täter öffneten gewaltsam die Tür des Gartenhauses und ließen die Gartengeräte mitgehen. Der Abtransport dürfte mit einem Fahrzeug erfolgt sein. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Meinersen unter 05372/97850 entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr