Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Ganztagsbetrieb beschlossen
Gifhorn Meinersen Ganztagsbetrieb beschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 09.12.2014
Anzeige

Zur letzten Sitzung des Jahres trat jetzt der Meinerser Samtgemeinderat zusammen. Dabei wurden nahezu alle Beschlüssen mit einstimmigem Votum gefasst.

Lediglich bei der Neufassung der Friedhofsgebühren gab es sechs Enthaltungen und vier Gegenstimmen. „Ich bin gegen eine Gebührenerhöhung“, sagte Grünen-Fraktionschef Hans-Joachim Hoffmann. Letztlich votierte der Samtgemeinderat dafür, die Friedhofsgebühren in den kommenden drei Jahren jährlich um fünf Prozent zu erhöhen.

„Ich bin froh, dass es endlich auch an der Grundschule Meinersen ein Ganztagsangebot geben wird“, sagte CDU-Chefin Ilse-Marie Schmale. Carsten Dürkop (SPD) sprach mit Blick auf die Ganztagsbetreuung von einem „Erfolgsmodell, das wir hier auf den Markt gebracht haben“. Laut Dürkop liegen Anfragen vor, bei der Betreuung „auch den Freitag mit einzubeziehen“.

Weitere Beschlüsse:

- Wahl zum Samtgemeindebürgermeister ist am 19. April.

- Eine dritte Betreuungskraft soll künftig in den Krippengruppen eingesetzt werden.

- Der Sprachkursus für Frauen mit Migrations-Biografie wird fortgesetzt.

- Zum 1. Juni legt die Jugendpflege ein neues Konzept für die offene Jugendarbeit vor. Ein Treffpunkt am Schulzentrum ist angedacht.

- Sven Jürgen Mayer wird kommissarisch als Samtgemeindebrandmeister beauftragt.

- Der Haushalt ist beschlossen, er gilt als ausgeglichen, es gab Anpassungen im Etat, die Samtgemeindeumlage beträgt 6,5 Millionen Euro.

hik

Meinersen. Plattdeutscher Nachmittag im Meinerser Kulturzentrum: Vor einem mit 300 Besuchern vollen Haus bot die Veranstaltung des Kulturvereins Meinersen und Umgebung mal wieder ein tolles Programm.

08.12.2014

Hillerse. Eine scharfe Linkskurve und Glatteis wurden heute früh einer 23jährigen aus Lagesbüttel zum Verhängnis.

08.12.2014

Meinersen. Einen Müdener, der schon lange keinen Führerschein besitzt, schnappte die Polizei gestern in Meinersen.

08.12.2014
Anzeige