Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gäste feiern ausgelassen Karneval

Meinersen Gäste feiern ausgelassen Karneval

Meinersen. Klare Sache, Meinersen ist eine Hochburg des Karnevals im Norden.

Voriger Artikel
Der Brandmeister geht von Bord
Nächster Artikel
Neue Kita: Einzug im Sommer

Karnevalsparty: Im Meinerser Kulturzentrum wurde mächtig gefeiert bei der Faschingsfete von Kube-Events.

Quelle: Chris Niebuhr

Bei der Party von Kube-Events im Kulturzentrum ging es jetzt am Sonnabend richtig rund. Die bunt kostümierte Masse feierte ausgelassen, ließ es mächtig krachen. Meinersen, helau!

Auch Veranstalter André Kube zeigte sich zufrieden: „Der Vorverkauf lief gut, die Party ist gut besucht“, sagte er. Für die Kostümierung war es dieses Mal besonders einfach: Es gab keine Motto-Vorgabe. Jeder konnte in seinem Lieblingskostüm auflaufen zur Party, wenn es hieß: „Willkommen zum Karneval im KuZ“.

Für die Musik sorgte Discjockey Jörg. Er legte die besten Partykracher aller Zeiten auf, um die Narren und Jecken richtig in Stimmung zu bringen. Schon zu Zeiten des Vereins SV Helau Meinersen hatten die Karnevalsfans in Meinersen immer ihre feste Jahreszeit gehabt. Mit Prunksitzungen und ausgiebigen Feiern hatten die Freunde der Büttenreden und Kamelle ihren Spaß gehabt. Schon damals platzte das Kulturzentrum immer aus allen Nähten. Und für die ehemalige Präsidentin des SV Helau, Annette Riedel, durfte auch die neue Faschingsparty nicht ausgelassen werden: „Wir feiern natürlich auch hier gerne mit.Das Kulturzentrum ist meine Heimat“, sagte sie.

Die Karnevalsparty von Kube-Events ist zwar eine etwas andere Art des Feierns, aber die Aktion zum Karneval ist darum nicht minder beliebt. Auch dabei geht es ordentlich ab. Die Meinerser und ihre Gäste aus der Region sind eben ein feierfreudiges Völkchen - gerade was den Karneval angeht.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr