Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Für jedes Kind ein Gläschen Honig

Flettmar Für jedes Kind ein Gläschen Honig

Flettmar. Gut vorbereitet zeigten sich die Kinder der Tigergruppe der DRK-Kita in Flettmar. Ihre Fragen zeigten, dass sie schon einiges gewusst hatten, was ihnen Richard Kolodinski jetzt im Detail erläuterte. Der Imker erzählte von dem Hobby, das er seit gut 50 Jahren betreibt.

Voriger Artikel
Infoveranstaltung: Gute Chancen für neue Ärzte?
Nächster Artikel
Gymnasium: Open-Air-Fete zum Zehnjährigen

Berichtete über sein Bienen-Hobby: Imker Richard Kolodiniski besuchte die Tigergruppe der DRK-Kita in Flettmar.

Quelle: Kottlick

„Die Kinder haben im Vorfeld bereits Bienen aus Pappe gebastelt, Insekten mit der Becherlupe betrachtet und Arbeitsblätter ausgefüllt“, erläuterten die Erzieher. Zum Abschluss sei Imker Kolodinski in die Kita eingeladen worden. Anhand von Bildern und Schautafeln veranschaulichte er seine Erzählungen. „Jede Biene kann stechen, das will sie aber gar nicht“, sagte er. Die Bienen seien sanfte Tiere und setzten nur im Notfall den Stachel ein.

Für jedes Kind ein kleines Gläschen Honig - „aus der Sommerernte“ - hatte er auch dabei. Alle durften probieren, nebenbei erzählte er von seinem „tollen Hobby, den Lehrgängen in Celle, über Blütenpollen und Bienenwachs“. Anhand der Schautafeln erfuhren die Kinder auch vom „Gelee Royale“, dem königlichen Gelee als Futter der Königin. Eine sehr gesunde Kost, die die Majestät doppelt so groß werden lässt wie ihre Untertanen.

Einen Tipp hatte der Bienenfachmann in puncto Wespen, Hornissen und Spinnen parat. Sind diese im Haus, können sie laut Imker einfach eingefangen und wieder in Freiheit entlassen werden - mit einer leeren Streichholzschachtel. „Sitzen sie am Fenster, einfach die halb geöffnete Schachtel über das Insekt stülpen, die Schachtel schließen und das Tier ins Freie tragen“, sagte Kolodinski.

 hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr