Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Für Gefahren auf der Straße sensibilisieren

Leiferde Für Gefahren auf der Straße sensibilisieren

Leiferde. Wenn die Polizei in eine Schule kommt, geht es oft um Verkehrssicherheit. So auch am Sibylla-Merian-Gymnasium.

Voriger Artikel
Filmfestival mit vier Beiträgen
Nächster Artikel
Gemeinde plant Umbau von 20 Bushaltestellen

Verkehrserziehung: Hans-Heinrich Kubsch von der Polizei Gifhorn war in Leiferde am Gymnasium zu Gast.

Quelle: Chris Niebuhr

Verkehrserziehungsaktion mit der Polizei am Sibylla-Merian-Gymnasium in Leiferde: Gestern Vormittag war Hans-Heinrich Kubsch, Verkehrssicherheitsberater der Gifhorner Polizei, an der Schule zu Gast. Er informierte alle fünften Klassen rund um das Thema Verhalten im Straßenverkehr.

„Es geht unter anderem darum, die Schüler zu sensibilisieren für Aspekte wie Verhalten am und im Bus, als Radfahrer, als Beifahrer im Auto oder auch mit Geräten wie Inlinern“, sagte Kubsch. Auch das Sehen und Gesehen werden sei speziell jetzt in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig, und auch das Benutzen von Handys und Kopfhörern kämen zur Sprache. „Außerdem geht es um die Helm-Empfehlung für Radfahrer“, sagte Kubsch.

Die Verkehrserziehung mit der Polizei sei ein entscheidender Baustein für das Schulungskonzept Mobilität, so der Mobilitätsbeauftragte des Gymnasiums, Jörg Zimmermann.

50 Schüler nahmen an der Aktion teil. Neben dem Besuch der Polizei gehöre für sie auch eine Einheit mit dem Allgemeinen Deutschen Automobilclub zum Thema Bremsweg mit zum Konzept. „Und die Lehrer gehen mit den Schülern außerdem auch den Schulweg ab, um Gefahrenpunkte zu verdeutlichen“, sagte Zimmermann.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr