Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Frau bei Gebäudebrand verletzt

Feuer in Meinersen Frau bei Gebäudebrand verletzt

Eine Verletzte gab es am Donnerstag beim Brand eines Einfamilienhauses in der Georg-von-Opel-Straße in Meinersen, der um 16.40 Uhr gemeldet worden war. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften konnte nicht verhindern, dass das Gebäude unbewohnbar wurde.

Voriger Artikel
Hans-Günther Brandes ist Ehrenamtlicher des Jahres
Nächster Artikel
Singen hält Senioren fit und macht sie glücklich

Feuer in Meinersen: Beim Brand eines Einfamilienhauses erlitt eine Frau bei einem Löschversuch eine Rauchgasvergiftung. Sie wurde ins Klinikum gebracht.

Quelle: Cagla Canidar

Meinersen. „Der Brand entstand im Wohnzimmer“, erklärte Carsten Schaffhauser, Pressesprecher der Samtgemeindefeuerwehr. Eine Mutter habe das Haus noch rechtzeitig mit ihren drei Kindern verlassen können. Eine Freundin der Frau habe bei einem Löschversuch allerdings eine Rauchgasvergiftung erlitten und wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Gifhorn gebracht, so Schaffhauser.

0cf80960-e6f3-11e7-9709-68cbdf7ea6a5

Eine Verletzte gab es am Donnerstag beim Brand eines Einfamilienhauses in der Georg-von-Opel-Straße in Meinersen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften konnte nicht verhindern, dass das Gebäude unbewohnbar wurde.

Zur Bildergalerie

Vor Ort waren unter der Einsatzleitung von Samtgemeindebrandmeister Sven-Jürgen Mayer 70 Kräfte der Feuerwehren aus Meinersen, Ahnsen, Seershausen, Päse, Ohof und Leiferde.

Durch den Brand in dem umgebauten Bürogebäude schmolz die Wasserleitung, so dass Wasser aus dem Haus strömte. Der Wasserverband unterbrach deshalb die Wasserversorgung.

Die Feuerwehr ging mit mehreren Trupps unter Atemschutz gegen das Feuer vor. Um letzte Glutnester zu löschen, wurden auch Dachziegel entfernt.

Die Ursache des Feuers war am Donnerstagabend noch unklar. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf.

Von Frank Reddel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Der VfL Wolfsburg ist zurück im Abstiegskampf. Muss jetzt ein neuer Stürmer her?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr