Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Feuerwehr löscht brennende Strohballen
Gifhorn Meinersen Feuerwehr löscht brennende Strohballen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 22.07.2018
Feuerwehreinsatz in Päse: Dort gerieten Strohballen in Brand. Quelle: Tim Schulze
Päse

Wieder ein Brandeinsatz: In der Nacht zu Samstag wurde gegen 3.24 Uhr die Feuerwehren Meinersen sowie Päse und Bauernschaft alarmiert. Im Appelweg in Päse brannten Strohballen.

Als die rund 25 Einsatzkräfte unter der Leitung von Jan Weichsler kurz darauf eintrafen, fanden sie qualmende Ballen vor, die schnell gelöscht werden konnten. Die Wehren konnten den Einsatz bereits eine knappe Stunde später beenden.

Von Hilke Kottlick

Vor gut einem Jahr wurde der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Meinersen gegründet. Vieles hat sich seitdem getan. Beirats-Chef Horst Werner Hüfler legt bei den Aktionen Wert darauf, dass die Senioren nicht am Rande daneben stehen, sondern dass sie „mittendrin sind“.

23.07.2018

Erst sollte sie nur repariert werden. Dann bröckelten die maroden Klinker. Jetzt wird die gesamte Mauer am Schulhof der Realschule Meinersen erneuert.

20.07.2018

Ruhiger Flusslauf, Auenwald, funkelnde Libellen, grasende Rinder – bei Müden entsteht ein Renaturierungsprojekt. Das Ziel, dort artentypische Strukturen wieder herzustellen, hat der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) fast erreicht. Sprecher Achim Stolz nennt Details.

19.07.2018