Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Feuerwehr dämmt Waldbrand ein
Gifhorn Meinersen Feuerwehr dämmt Waldbrand ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 04.09.2018
Schnell unter Kontrolle: Bei Flettmar brannte am späten Montagnachmittag ein Stück Wald. Quelle: Pressestelle der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Meinersen / Bußmann
Anzeige
Flettmar

Die Feuerwehr aus Flettmar konnte gemeinsam mit der Besatzung eines Tanklöschfahrzeugs aus Müden den Brand schnell unter Kontrolle bringen, so dass die Einsatzkräfte aus Böckelse, Hahnenhorn und Ettenbüttel nicht mehr eingreifen mussten. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz beendet. Einsatzleiter Alexander Kampen aus Flettmar schätzt die verbrannte Fläche auf rund 50 Quadratmeter.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Müden-Dieckhorst und Flettmar und die Besatzung vom Einsatzleitwagen aus Ahnsen mit insgesamt 30 Einsatzkräften, teilt Timm Bußmann, stellvertretender Samtgemeindefeuerwehrpressesprecher, mit.

Von unserer Redaktion

Meinersen Realschule Meinersen informiert über Smartphone-Nutzung - Soziale Medien: Tipps von Experten

Die Realschule Meinersen hat die Schulung der Medienkompetenz ihrer Schüler im Visier. In Workshops durch den Verein Smiley wurde kürzlich ein Schwerpunkt auf Smartphones und soziale Medien gesetzt.

03.09.2018

Plötzlich ging nichts mehr: Ein Mann steckte am Freitagabend in einem Gebäude in Müden im Fahrstuhl fest. Bei den Rettungskräften ging die Meldung ein, der Mann habe medizinische Probleme. Die Feuerwehr befreite ihn.

02.09.2018

35 Feuerwehrleute aus Päse, Meinersen und Ahnsen löschten am späten Samstagnachmittag einen Strohballenbrand auf dem Areal des Maislabyrinths in Höfen. Das Feuer hatten vermutlich Kinder gelegt.

02.09.2018
Anzeige