Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Feuerwehr: HLF 10 ersetzt altes Löschgruppenfahrzeug
Gifhorn Meinersen Feuerwehr: HLF 10 ersetzt altes Löschgruppenfahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 21.10.2016
Neues Fahrzeug: Die Feuerwehr Leiferde erhielt ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug als Ersatz für ein LF 8, Baujahr 1990. Foto: Chris Niebuhr Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Montzka betonte, die Feuerwehrleute seien tagein, tagaus für die Bürger da - 365 Tage im Jahr. Dafür gebühre ihnen Dank. Allein in diesem Jahr investiere die Samtgemeinde Meinersen insgesamt 1,6 Millionen Euro in die Ausstattung ihrer Wehren mit Fahrzeugen und Gebäuden. „Das ist außergewöhnlich, richtig und notwendig“, sagte Montzka. Die neuen Fahrzeuge seien unter anderem erforderlich, um technische Hilfeleistungen den heutigen Anforderungen entsprechend zu leisten.

Das neue HLF 10 hat 250 PS, Allradantrieb und einen 1200-Liter-Löschwassertank. Zudem ist es mit einem pneumatischen Lichtmast ausgestattet und verfügt über ein erhöhtes Dach im Mannschaftsraum, damit die Atemschutzgeräteträger sich bereits während der Fahrt ausrüsten können. Das Fahrgestell kommt von MAN, der Aufbau von Schlingmann. „Es ist ein Standardfahrzeug für eine Stützpunktwehr wie Leiferde“, meinte Montzka.

Für Ortsbrandmeister Felix Brennecke ist es in seiner Dienstzeit schon die zweite Übergabe eines neuen Fahrzeuges in anderthalb Jahren. Er ließ noch einmal den Gang der Ereignisse zur Neuanschaffung des HLF 10 Revue passieren. Dabei wählte der Ortsbrandmeister auf unterhaltsame Art einen besonderen Ansatz der Erzählweise: Er stellte den Ablauf aus Sicht des alten LF 8 dar. cn

Müden. Großer Bahnhof bei der Feuerwehr Müden-Dieckhorst: Die Brandschützer luden am Wochenende ein zu einem Tag der offenen Tür, gleichzeitig fand die Übergabe ihres neuen Fahrzeugs, Typ TLF 4000, statt.

17.10.2016

Leiferde. Große Feier beim Kulturring Leiferde: Seit 25 Jahren verwöhnt der Verein die Bürger mit kulturellen Highlights. Zur Jubiläumsveranstaltung lud der Kulturring um den Vorsitzenden Jürgen Helmcke am Sonntag ins Gymnasium ein.

16.10.2016

Seershausen. Der Herbst kommt, Seershausen rockt: Die drei Seershäuser Ralf Riedel, Timo Licht und Norman Hesebeck, alle seit Jahren in der regionalen Musikszene aktiv, haben für Samstag, 22. Oktober, wieder drei regionale Bands für ihre Veranstaltung verpflichtet. Start ist um 20 Uhr im Landhaus.

15.10.2016
Anzeige