Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Fernsehgottesdienst aus Johannes-Gemeinde
Gifhorn Meinersen Fernsehgottesdienst aus Johannes-Gemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 25.05.2016
Fernsehgottesdienst: Ein Beitrag über die Müdener Johannes-Gemeinde wird am Sonntag, 29. Mai, um 10 Uhr im ERF und um 11.30 Uhr auf Bibel-TV gezeigt. Quelle: Heidi Lindemann-Knorr
Anzeige

Der Beitrag des Senders Bibel-TV wird am Sonntag, 29. Mai, um 10 Uhr im ERF und um 11.30 Uhr bei Bibel-TV gezeigt.

„Die Fernsehaufzeichnung ist zum ersten Mal in unserer Gemeinde gemacht worden“, sagte Stefan Meyer vom Kirchenvorstand. Grund dafür seien vermutlich die vielen Kirchenbesucher gewesen, die jeden Sonntag in die selbstständige evangelische Gemeinde zum Gottesdienst kommen. Auch jetzt, beim Fernsehgottesdienst, waren rund 200 Gäste dabei.

„Die Technik funktioniert“, teilte Pastor Andreas Ulmer beim Verlesen der Nachrichten aus der Gemeinde mit, aufgezeichnet wurde das noch nicht. Als dann aber die Kirchenband zum Mitsingen einlud, liefen die Kameras. „Ermutigung“ lautete das Thema der Predigt, das auch von der Theatergruppe Aufwind aufgegriffen wurde.

„Es war ein ganz besonderer Gottesdienst für uns - mit großer Aufregung, aber alles hat wunderbar geklappt“, freute sich Stefan Meyer nach Ende der Dreharbeiten.

lk

Böckelse. Die Feuerwehren der Samtgemeinde Meinersen trafen sich kürzlich in Böckelse zu ihren Samtgemeindewettkämpfen. Es war zugleich der Vorentscheid für die Teilnahme am Kreiswettbewerb.

24.05.2016

In zwei Vereinsheime brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Montag ein. Das Diebesgut fiel in allen Fällen eher bescheiden aus.

24.05.2016

Seershausen. Dank des schnellen Einsatzes der Polizei konnte ein Täter nach kurzer Verfolgung festgenommen werden: Wie die Ordnungshüter auf Anfrage bestätigten, öffneten am Montag am helllichten Tag zwei Jugendliche die Tür des Sportheim des TuS Seershausen/Ohof und ließen dabei einen von innen in der Tür steckenden Schlüsselbund mitgehen. Der Vorfall ereignete sich gegen 12 Uhr.

23.05.2016
Anzeige