Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Ferienspaß: 130 Angebote - Anmeldungen ab Sonntag
Gifhorn Meinersen Ferienspaß: 130 Angebote - Anmeldungen ab Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 17.05.2016
Countdown läuft: Am Sonntag, 22. Mai, ist Anmeldestart für die Ferienspaßaktionen der Samtgemeinde Meinersen. Es gibt Klassiker wie Reiten (Foto) und Neues wie Zentangle. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige

.Der Startschuss für die Buchungen fällt laut Maria Götze von der Jugendpflege am Sonntag, 22. Mai, pünktlich um 8 Uhr. Dann ist das Ferienprogramm über die Homepage der Samtgemeinde Meinersen - www.sg-meinersen.de - und weiter über den Button „Ferienspaß“ zu finden. Teilnehmer können sich dort registrieren und Veranstaltungen buchen. Viele Schüler haben bereits ein Passwort, das sie erneut verwenden können. Es besteht genauso die Möglichkeit, sich unter Tel. 05372-9719457 oder persönlich im Kinder- und Jugendbüro, am Gajenberg 1 anzumelden.

Dort muss die Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden. Wird das versäumt, wird die Buchung gelöscht. Vorbereitet für die Ferien sind laut Götze rund 130 Veranstaltungen. Dazu gehören Angebote der Jugendpflege, von Vereinen, Verbänden, Freiberuflern und Ehrenamtlichen. Neu sind Klettern, eine Shoppingtour in Braunschweig und Zentangle - eine Technik, die Zeichnen und Meditation kombiniert. Klassiker gibt es auch. Die Palette reicht von Hip Hop und anderem Sport bis hin zum Segelfliegen oder Basteln.

Auch Freizeiten sind dabei. Freie Plätze gibt es noch auf Schloss Dankern für zwölf- bis 15-Jährige vom 4. bis 11. Juli und für die Spanienfahrt für 14- bis 17-Jährige vom 1. bis zum 15. Juli.

Eine Ferienbetreuung wird erstmals im Ganztagsbereich der Ameisenschule Meinersen angeboten. Anmeldungen sind noch möglich.

 hik

Meinersen. Saisonstart im Meinerser Waldbad: Zum Auftakt in die Badezeit im Jahr des 50. Jubiläums des Freibades ging es am Sonntag wettertechnisch ungemütlich zu.

17.05.2016

Meinersen. Der geplante Windpark Seershausen beschäftigte jetzt erneut den Gemeinderat. „Bürgermeister Ernst-August Niebuhr nimmt auf eigenen Wunsch nicht an der Sitzung teil“, informierte eingangs Stellvertreter Thomas Spanuth. Alle Beschlüsse wurden vom Ratsrund im Beisein von 20 Zuhörern einstimmig gefasst.

13.05.2016

Müden. Große Spannung, riesiges Vergnügen: Die Schüler der Klassen 2c und 3b freuten sich über die Premiere dieses Jahres. Sie waren heute die ersten, die in das Lehrschwimmbecken der Müdener Aller-Oker-Grundschule springen durften. Anschwimmen war dort angesagt - bei Kaiserwetter.

12.05.2016
Anzeige