Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Erster Weihnachtsmarkt in Meinersen öffnet 2018
Gifhorn Meinersen Erster Weihnachtsmarkt in Meinersen öffnet 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 10.12.2017
Rathaus Meinersen: Für kommendes Jahr plant Jörg Malkowsky dort den ersten Meinerser Weihnachtsmarkt.  Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige
Meinersen

 Der Plan stand bereits vor fünf Jahren, landete dann wieder in der Schublade – und ist jetzt in trockenen Tüchern: Ralf Malkowsky möchte im kommenden Jahr den ersten Meinerser Weihnachtsmarkt aus der Taufe heben. Schön stimmungsvoll dafür wäre seiner Meinung nach der Standort am Rathaus. Ob das klappt oder ob er in den Eichenkamp ausweichen wird, steht noch nicht endgültig fest, wohl aber das Datum – „am 1. und 2. Dezember 2018“, kündigt Malkowsky an.

Bereits vor fünf Jahren hatte der Meinerser die Idee für einen Weihnachtsmarkt im Ort. „Dann habe ich diesen Plan immer wieder vor mir her geschoben.“ Im kommenden Jahr will Malkowsky nun Nägel mit Köpfen machen. Ein sechsköpfiges Team steht ihm bei der Planung zur Seite, wie er sagt. Auf vielen Weihnachtsmärkten in der Umgebung ist er bereits unterwegs, „um zu gucken und Aussteller für den 1. und 2. Dezember für Meinersen zu gewinnen“. Dabei möchte Malkowsky kitschigen Ramsch möglich vermeiden und bevorzugt Kunsthandwerk anbieten. Eine Auswahl hat er bereits – „ich habe schon viele Visitenkarten von Standbeschickern eingesteckt“, sagt er.

Als Standort bevorzugt der Meinerser „das schöne Ambiente des Rathausparks“. Dort wären auch Sanitäranlagen. Selbst für den Fall, dass der Rasen dort von Regen oder Schnee durchnässt sein sollte, hat er bereits vorgesorgt. „Ein Landwirt hilft in dem Fall mit dem Ausstreuen von trockenem Rindenmulch.“

Viele Ideen hat Malkowsky bereits gesammelt. So möchte er die örtlichen Vereine mit einbeziehen und ebenso Schulen und Kitas ein Forum bieten. Der Plan steht, ebenso das Organisationsteam, versichert er.

Aussteller, die Interesse haben, am 1. und 2. Dezember kommenden Jahres den ersten Meinerser Weihnachtsmarkt mit zu gestalten, erhalten Detail-Infos bei Malkowsky unter Tel. 0171-8850533 oder per Mail: Malkowsky@online.de

Von Hilke Kottlick

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am letzten Freitag auf der Hauptstraße in Meinersen ereignete: Eine Frau überquerte mit einem Elektro-Rollstuhl die Straße, übersah aber offenbar ein herannahendes Auto. Dessen Fahrer wollte sich um die unverletzte Frau kümmern – doch sie entfernte sich.

07.12.2017

Die Fachausschüsse der Gemeinde Müden hatten gut vorgearbeitet, der Rat konnte sich bei seiner jüngsten Sitzung nun im Wesentlichen an die Beschlussempfehlungen halten. Bedeutendste Entscheidung dabei: grünes Licht für das neue Baugebiet Schusterskamp im Nordosten Müdens.

06.12.2017
Meinersen Bilanz der Kleiderkammer Meinersen - Im ersten Jahr 250 Menschen versorgt

Das erste Jahr verlief zufrieden stellend: Etwa 520 Personen suchten die Kleiderkammer in Meinersen auf, um sich dort mit gespendeten Jacken, Hosen oder Pullovern zu versorgen. Nach zwölf Monaten Betrieb ist nun Zeit für eine erste Bilanz und für einen Ausblick.

08.12.2017
Anzeige