Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Erster Frauenhandelstag kam gut an
Gifhorn Meinersen Erster Frauenhandelstag kam gut an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.02.2018
Frauenhandelstag: Die neue Aktion im Kulturzentrum Meinersen kam gut an.  Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Meinersen

 41 Aussteller sowie fünf Vereine waren mit Ständen dabei. Für die Kuchenbar sorgte der Förderverein des Sibylla-Merian-Gymnasiums, der von den Standbetreibern jeweils einen Kuchen als Spende bekommen hatte. Der Erlös kam dann dem Förderverein zugute. „Das Gymnasium möchte Umweltschule werden und arbeitet dazu an einem Projekt Photovoltaikanlage“, sagte Natascha Heumann.

Zudem hatte sie als besonderes Angebot einen Wunschbaum aufgestellt. Daran konnten Bürger ihre Wünsche äußern. Die Ergebnisse möchte die Gleichstellungsbeauftragte am Weltfrauentag, 8. März, an die Verwaltungsspitze übergeben. Als Walking Act war beim Frauenhandelstag zudem noch Süheyla Ünlü unterwegs, die als Soufragette kostümiert auf die nächste Veranstaltung von Natascha Heumann, einen Kinoabend zur Frauenrechtsbewegung am Freitag, 9. März, ab 19 Uhr im Kulturzentrum, aufmerksam machte.

Mit der Resonanz auf den Frauenhandelstag als neues Angebot war die Gleichstellungsbeauftragte zufrieden: „Für das erste Mal läuft es gut, auch die Aussteller sind sehr zufrieden mit der Organisation“, sagte sie. Es biete sich an, die Veranstaltung wieder zu organisieren, so ein Angebot brauche auch eine gewisse Beständigkeit.

Von Chris Niebuhr

Meinersen Runder Tisch der Flüchtlingshilfe Meinersen - Aussicht auf Ausbildung verhindert Abschiebung nicht

Die Flüchtlingshilfe der Samtgemeinde Meinersen hat zurzeit ein Begleitprogramm laufen im Dalldorfer Fritz-Café zu der dortigen Ausstellung „Angekommen – zwei Jahre Flüchtlinge im Landkreis Gifhorn“. Am Freitagabend ging es bei einem Runden Tisch um Themen, die Betriebe betreffen, die Geflüchtete beschäftigen.

25.02.2018
Meinersen Feuerwehreinsatz in Seershausen - Bei Baggerarbeiten wird Gasleitung beschädigt

Bei Arbeiten mit einem Minibagger hat am Samstagabend ein 27-jähriger Mann im Holzweg in Seershausen eine Gasleistung gekappt, das Gas strömte aus.

11.03.2018
Meinersen Zweithöchste Zahl seit 1980 - Nabu nimmt in Leiferde 2414 Tiere auf

Beinahe-Rekord im Leiferder Nabu-Artenschutzzentrum: Dort wurden im Vorjahr 2414 Vögel, Reptilien und Säuger versorgt – „die zweitmeisten Tiere seit Gründung des Zentrums im Jahr 1980“, berichtete Chefin Bärbel Rogoschik.

11.03.2018
Anzeige