Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Ernst-Albert Küster ist Schwarzer König
Gifhorn Meinersen Ernst-Albert Küster ist Schwarzer König
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 25.09.2017
Königshaus: In Päse und Bauernschaft komplettierte nun die Proklamation des Schwarzen Königs die Reihe der neuen Majestäten. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Päse

Seinen Ausklang fand das Fest nun mit der Proklamation des Schwarzen Königs, der traditionell erst bei der Nachfeier ausgerufen wird und das Königshaus nun komplettierte.

Die Würde des Schwarzen Königs sicherte sich Ernst-Albert Küster. Großer König ist Andreas Wiedenroth, Damenkönigin Ines Ancora. Die Junge Damenkönigin ist Kathleen Wiedenroth, der Jungschützenkönig Pit Gödecke. Kinderkönigin wurde Feline Johns, Königin aus Böckelse Anja Scholz, Sauerfleischkönig Frank Gehrmann.

„Nun ist die Königsriege bei uns wieder komplett“, sagte Pieosecka. Früher habe man als Abschluss des Schützenfestes noch ein Preisschießen veranstaltet, doch dann auf den Wettbewerb des Schwarzen Königs umgestellt. „Das kommt gut an. Die Beteiligung war wieder sehr gut, wie auch schon beim ganzen Schützenfest“, meinte der Vorsitzende.

Von der prächtigen Feierlaune in Päse und Bauernschaft konnten sich die Besucher einmal mehr auch bei der Proklamation des Schwarzen Königs überzeugen. Schmissig und bester Dinge traten die Schützen dazu auf dem Platz vor dem Bürgerheim an. Der Musikzug Müden spielte auf, das Zeremoniell nahm seinen Lauf. Die Freude beim Würdenträger Ernst-Albert Küster war dann groß, ebenso wie auch beim Königshaus insgesamt, das nun für vier Jahre den Verein repräsentieren wird.

Von Chris Niebuhr

Sie verkaufen Grußkarten, die angeblich von Bedürftigen erstellt wurden und behaupten, die Erlöse gingen an gemeinnützige Einrichtungen: Die Polizei Meinersen sucht nach den Drahtziehern einer niedersachsenweiten Masche – und bittet die Bürger um Hilfe.

25.09.2017
Meinersen Chor Rejoice aus Müden tritt auf - Gospel-Konzert in Meinerser St. Georg-Kirche

Klasse Konzert in der Meinerser Kirche: Samstag traten die Sänger des Müdener Gospelchores Rejoice in der St. Georgs-Kirche auf. Die Bankreihen waren sehr gut gefüllt, viele Meinerser erfreuten sich an den hörenswerten Darbietungen des Chores.

24.09.2017
Meinersen Gemeinde lässt Konzept erstellten - Arzt gesucht: Neue Wege in Leiferde

Während Niedersachsens Städte-und Gemeindebund vor dem Ärztemangel auf dem Land warnt, ist die Gemeinde Leiferde längst einen Schritt weiter. Im März wechselt einer von den beiden im Ort etablierten Allgemeinmedizinern in den Ruhestand. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Anlass neue Schritte zu gehen mit drei Angeboten: Niederlassung in der frei werdenden Praxis, Betreiben einer Doppelpraxis mit dem verbleibenden Arzt, Bau eines Ärztehauses.

25.09.2017
Anzeige