Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Erfolgsautor Boris Pfeiffer weckt Leselust bei Viertklässlern

Müden Erfolgsautor Boris Pfeiffer weckt Leselust bei Viertklässlern

Müden. Es gibt wohl kaum ein Kind, das keine Bücher der Erfolgsserie „Die drei ??? Kids“ kennt. Auch die Müdener Grundschüler wussten genau, was ihnen da am Montag präsentierte wurde.

Voriger Artikel
Viel gesehen, gehört und erlebt - und immer noch gespannt auf Neues
Nächster Artikel
Weg für Netto-Neubau und Baugebiet geebnet

Erfolgsautor inmitten der Müdener Viertklässler: Boris Pfeiffer stellte die Geschichte „Die drei ??? Kids - in letzter Sekunde“ vor.

Quelle: Hilke Kottlick

Nämlich eine Lesung von und mit Boris Pfeiffer, dem Erfolgsautor, aus dessen Feder diese spannende Jugendliteratur stammt und der rund 130 weitere Bücher und Theaterstücke geschrieben hat.

Der Förderverein der Grundschule hatte wieder die jährliche Autorenlesung für die Viertklässler ermöglicht. Sandra Glaser, Leiterin der Schulbücherei, hatte über die niedersächsische Bücherei-Zentrale den Autoren Pfeiffer - „mit drei f“, so der Autor - eingeladen. Im Plauderton begrüßte der 52-Jährige Schüler und Lehrer, und er stellte fest: „Ich bin so alt wie die drei Fragezeichen.“ Er berichtete, dass die spannenden Geschichten aus Amerika stammen, dort aber längst nicht den Erfolg verbuchten wie später in Deutschland.

Bevor Pfeiffer mit seiner Lesung aus dem Buch „Die drei ??? Kids - In letzter Sekunde“ begann, versuchte er, bei den Viertklässlern Leselust auf weitere Bücher zu wecken. So stellte der in Berlin lebende Autor die Figuren des Buches „Familie Pullunder sagt gute Nacht“ vor. Besondere Beachtung schenkte er der Fabel „Das wilde Pack“. Die Geschichte handelt Pfeiffer zufolge von dem „Wolf Hamlet, der in einem Zoo geboren wird“. Als die Tochter des Zoodirektors einen Mantel aus Wolfsfell verlangt, scheint Hamlets letztes Stündlein zu schlagen. Er wird jedoch vom Gorilla gerettet und flüchtet zu einer Gruppe Tiere, die in einem Versteck in der Stadt lebt. Dieses „wilde Pack“ hilft Hamlet letztlich, den Gorilla zu retten, auf dessen Fell es die Tochter des Zoodirektors nun abgesehen hat.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr