Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Eintracht-Fan mit Leib und Seele: In Blau-Gelb zur Konfirmation
Gifhorn Meinersen Eintracht-Fan mit Leib und Seele: In Blau-Gelb zur Konfirmation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.05.2017
Eintracht Fan: Katharina Mischak wird morgen in blau-gelber Kleidung konfirmiert und von Thomas Beine im blau-gelben Mercedes zur Kirche chauffiert. Quelle: Hilke Kottlick
Anzeige
Hillerse

Wer das Haus von Familie Mischak in Hillerse sucht, braucht in der Rolfsbütteler Straße nur nach oben zu gucken. Über dem Haus der Familie flattert die blau-gelbe Fahne im Wind. Es ist nicht das einzige Indiz - auch unter dem Schauer, im Flur, im Bad, im Wohn- und im Kinderzimmer dreht sich alles um die Eintracht-Kicker. Anja und Maik Mischak, die Eltern von Katharina, sind von diesem Verein infiziert - ebenso wie die Tochter. Sie hat sich mit dem Eintracht Virus angesteckt und zwar so hochgradig, dass sie morgen in blau-gelber Kleidung im blau-gelben Mercedes zur Konfirmation gefahren wird - chauffiert von Thomas Beine, einem Freund der Familie. Er hat mit dem Wagen auch schon Eintracht-Fans zur Hochzeit gefahren.

Seitdem sie zwei Jahre alt ist - „mein Onkel hat mich mit ins Stadion genommen“ - dreht sich das Leben der 14-Jährigen um Eintracht Braunschweig. Sie verpasst kein Heimspiel. Mittlerweile ist sie gut bekannt bei Fans, Fußballern, Trainer Lieberknecht und sogar dem Busfahrer der Spieler. Klare Sache, dass auch die Eltern treue Eintracht-Fans sind - Fan-Artikel, Fahnen, Fotos im ganzen Haus sprechen eine deutliche Sprache.

Am morgigen Sonntag wird Katharina nicht nur ihre Konfirmation in den Eintracht-Farben feiern. Auch am Abend wird sich alles um die Braunschweiger Kicker drehen - „als Fan-Projekt hatte der Verein eine Theatergruppe gegründet“, berichtet Anja Mischak, die selbst darin mitgespielt hat. Und diese gesamte Theatergruppe kommt nun morgen zur Konfirmation von Katharina vorbei - dabei wird auch Maskottchen Leo nicht fehlen.

Von Hilke Kottlick

Neue Runde in der bewährten Kooperation zwischen dem Sibylla-Merian-Gymnasium Meinersen und dem Christinenstift Gifhorn: Auch in diesem Jahr wieder arbeiten die Schule und das Seniorenheim zusammen bei einem Kunstprojekt. „Generationen im Dialog“ heißt das Konzept dahinter.

11.05.2017

Dass Großes auch in einer kleinen Kindertagesstätte möglich ist, haben die Spendenübergabe und das Frühlingsfest der DRK-Kita Löwenherz in Ohof jetzt bewiesen.

11.05.2017
Meinersen Fundsachenversteigerung in Meinersen - Zwischen Neugier und Kaufwunsch

Traditionelle Frühjahrsfundsachenversteigerung der Samtgemeinde Meinersen: Kürzlich kamen auf dem Bauhof wieder diverse Fundgegenstände unter den Hammer. Unter anderem versteigerten Ordnungsamtsleiter Ralf Heuer und sein Team 40 Fahrräder.

09.05.2017
Anzeige