Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Einbrüche in Meinersen

Meinersen Einbrüche in Meinersen

In der Nacht zu Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter in eine Änderungsschneiderei und einen türkischen Imbiss in Meinersen ein. Sie erbeuteten jeweils geringe Bargeldbeträge. Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Wasserdetektive: Kinder erforschen Tierwelt im Viehmoor
Nächster Artikel
Arschbombenspringen im Meinerser Waldbad

In die Räume einer Änderungsschneiderei am Marktplatz gelangten die Einbrecher durch eine zuvor aufgehebelte Eingangstür. Dort durchsuchten sie sämtliche Zimmer nach Geld und Wertgegenständen. Schließlich konnten sie rund 100 Euro aus einer Wechselgeldkasse erbeuten. Der Einbruch ereignete sich zwischen Mittwochabend, 23.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 8.15 Uhr.

Vermutlich dieselben Täter stiegen in den türkischen Imbiss „Beno's Grill“ an der Hauptstraße ein. Durch ein zuvor aufgehebeltes Fenster gelangten sie ins Innere des Gebäudes und versuchten dort zunächst vergeblich, einen Geldspielautomaten zu öffnen. Anschließend hebelten sie einen Zigarettenautomaten auf und entleerten diesen. Außerdem entwendeten sie einen geringen Bargeldbetrag aus der Wechselgeldkasse. Der Einbruch ereignete sich zwischen Mitternacht und 10 Uhr.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Taten bitte an die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr