Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Einbruch in Wohnhaus: Hochzeitsschmuck geklaut

Hillerse Einbruch in Wohnhaus: Hochzeitsschmuck geklaut

Hillerse. Die urlaubsbedingte Abwesenheit des 31-jährigen Bewohners sowie dessen 27-jähriger Ehefrau nutzten bislang unbekannte Täter zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Stellbergweg in Hillerse.

Voriger Artikel
Feuerwehr löscht brennenden Holzunterstand
Nächster Artikel
Ein exotischer Gast und ausgewilderte Schildkröten

Zwischen Heiligabend, 15.30 Uhr, und Dienstag, 9.15 Uhr drangen die Einbrecher durch eine zuvor auf gehebelte, rückwärtige Terrassentür in das Haus ein. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume nach Wertgegenständen und entwendeten schließlich Hochzeitsschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Mit ihrer Beute verließen die Täter anschließend unerkannt das Gebäude.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 05372/97850 um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im fraglichen Zeitraum in Tatortnähe beobachtet wurden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr