Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Einbruch in Spielhalle: 3000 Euro erbeutet

Leiferde Einbruch in Spielhalle: 3000 Euro erbeutet

Leiferde. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Spielhalleneinbruch, der sich bereits am 28. Dezember in Leiferde ereignet hat. Die Täter erbeuteten 3000 Euro Bargeld.

Voriger Artikel
Ahnsen: Laster rast in Garten
Nächster Artikel
Böller und Salz: Gefahr für Flüsse

Mit einem in der Nähe vorgefundenen Kalksandstein warfen die Einbrecher eine Fensterscheibe der Spielhalle am Gilder Weg ein und gelangten hierdurch ins Gebäude. Dort entwendeten sie eine Geldkassette sowie einen an der Wand festgeschraubten Möbeltresor. In diesen Behältnissen befand sich Bargeld in Höhe von rund 3000 Euro.

Der Einbruch ereignete sich am Sonntag, 28. Dezember, in der Zeit zwischen Mitternacht und 8.15 Uhr.

Um sachdienliche Hinweise insbesondere zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen in Tatortnähe bitte an die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850 .

red

Texz wurde aktualisiert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr