Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Einbruch in Spielhalle: 3000 Euro erbeutet
Gifhorn Meinersen Einbruch in Spielhalle: 3000 Euro erbeutet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 07.01.2015
Anzeige

Mit einem in der Nähe vorgefundenen Kalksandstein warfen die Einbrecher eine Fensterscheibe der Spielhalle am Gilder Weg ein und gelangten hierdurch ins Gebäude. Dort entwendeten sie eine Geldkassette sowie einen an der Wand festgeschraubten Möbeltresor. In diesen Behältnissen befand sich Bargeld in Höhe von rund 3000 Euro.

Der Einbruch ereignete sich am Sonntag, 28. Dezember, in der Zeit zwischen Mitternacht und 8.15 Uhr.

Um sachdienliche Hinweise insbesondere zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen in Tatortnähe bitte an die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850.

red

Texz wurde aktualisiert

Ahnsen.  Ahnsen ist am Mittwochvormittag um Haaresbreite an einer Katastrophe vorbeigeschlittert: Offenbar nur durch Baum und Busch gebremst kam ein Lastwagen zwischen zwei Häusern zum Stehen. Der Fahrer musste verletzt ins Klinikum geflogen werden.

07.01.2015

Meinersen. Eine Idee entpuppt sich zur Lawine, die wohl bald die gesamte Meinerser Hauptschule überrollt: Gemeint ist das Projekt Blockflöte, das Lehrerin Sandra Franke in ihrer Klasse 6.2 mit so großem Erfolg aus dem Boden stampfte, dass die Schüler binnen kürzester Zeit Rhythmik, Noten, Griffe erlernten.

09.01.2015

Hillerse. Drei gute Gründe zum Feiern gab es in Hillerse: Die Einweihung der renovierten Rathausräume, die Hochzeit der Verwaltungsmitarbeiterin Siegrid Hoffman und den Geburtstag von Rolf Schulze.

05.01.2015
Anzeige