Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ein Zuhause für Meisen, Kleiber und Co.

Leiferde Ein Zuhause für Meisen, Kleiber und Co.

Leiferde. Der Bau von Nistkästen für den heimischen Garten stand jetzt im Mittelpunkt einer Ferien-Aktion für Kinder im Leiferder Nabu-Artenschutzzentrum. 13 junge Baumeister und drei Erwachsene waren dabei, Umweltbildungsbeauftragte Annett Behrendt kümmerte sich um sie.

Voriger Artikel
93 Prozent stimmen für das Projekt Bürgerbus
Nächster Artikel
Idee: Ein Familienzentrum im Ortskern

Ferien-Aktion: Beim Nabu wurden nun Nistkästen für heimische Vogelarten gebaut.

Quelle: Chris Niebuhr

Der Lebensraum von Vögeln wie Meisen, Kleibern oder Sperlingen werde knapper, zusätzliche Nistgelegenheiten würden helfen, erläuterte Annett Behrendt. Die Teilnehmer konnten die Kästen zusammensetzen und sie dann später mit Acrylfarbe nach eigenen Vorstellungen anmalen. Als Anregung waren Musterkästen und Bücher vorhanden.

Zudem erklärte die Umweltbildungsbeauftragte den Teilnehmern, was dann daheim beim Aufhängen der fertigen Nistkästen wichtig ist. „Es wird eine Höhe von 1,70 Metern bis 3,50 Metern dafür empfohlen, damit Katzen nicht so leicht herankommen. Je nach vorhandenem Baum kann man dabei variieren“, sagte sie. Zudem sollten die Einfluglöcher idealerweise in östliche oder südöstliche Richtung zeigen. „Und im Herbst müssen die Kästen sauber gemacht werden. Das alte Nest wird entfernt, die Reinigung muss ohne Chemikalien erfolgen“, betonte Annett Behrendt.

Die Aktion zum Nistkastenbau gebe es beim Nabu im Programm schon seit einigen Jahren. Sie komme immer gut an, das Basteln für die Tiere sei gefragt bei den Teilnehmern.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr