Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Edeka bekommt nun auch einen Weingarten?

Markt will Nachhaltigkeit groß schreiben Edeka bekommt nun auch einen Weingarten?

Erster Schritt: Bienen auf dem Dach sorgen für eigenen Honig aus der Region. Jetzt folgt der zweite Stepp in Sachen Nachhaltigkeit bei Edeka-Ankermann in Leiferde: Im Gilder Weg 68A sollen verschiedene Rebsorten wachsen. Hintergrund dabei ist es, dort für die Schulung von Azubis und Mitarbeitern einen eigenen Weingarten anzulegen.

Voriger Artikel
Alte Spielplatzgeräte aus Sicherheitsgründen abgebaut
Nächster Artikel
Hunderte Besucher beim Storchenfest in Leiferde

Weingarten in Leiferde: Auf der Fläche rechts neben dem Edeka-Markt sollen knapp 100 Rebstöcke gepflanzt werden.

Quelle: Hilke Kottlick

Leiferde. Die 29 Azubis des Unternehmens starten gemeinsam mit Kaufmann Toralf Ankermann und Verkaufsleiter Thomas Witte das Projekt Weingarten. Mit Experten der Bezirkskellerei Markgräflerland aus Efringen-Kirchen legen die Nachwuchskräfte den Weinberg in direkter Südlage ein.

„Wir wollen unseren Mitarbeitern und auch den Kollegen aus der Zentrale in Minden-Hannover hier im Norden eine Möglichkeit bieten, sich praxisnah zum Thema Wein fortzubilden“, erklärt Toralf Ankermann. Er legt Wert auf Regionalität im Sortiment. „Ob Wurst-Produkte, Spargel, Kartoffeln, Honig oder Erdbeeren, vieles kommt von regionalen Produzenten,“ ergänzt Verkaufsleiter Thomas Witte. Mit den ‚Bienen auf dem Dach‘ des Marktes ist laut Witte bereits ein nachhaltiges Projekt zum Abschluss gebracht worden. „Mit dem Weinberg wollen wird einen nächsten ungewöhnlichen Schritt gehen.“

Gemeinsam mit den Azubis wird eine Fläche von 200 Quadratmetern für den Wein-Anbau vorbereitet. Knapp 100 Rebstöcke werden in zehn Reihen angepflanzt. Der erste Spatenstich ist für Freitag, 28. April, geplant.

hik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr