Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Dringender Appell: Neue Leute für Brandschutz
Gifhorn Meinersen Dringender Appell: Neue Leute für Brandschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 09.04.2017
Ehrungen: Die Feuerwehren der Samtgemeinde Meinersen trafen sich zu ihrer Jahresversammlung. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Hillerse

Mayer verwies darauf, dass die Zahl der Aktiven von 737 im Jahr 1987 auf 670 im Jahr 1997 und inzwischen auf zurzeit nur noch 542 gesunken sei. Es sei ein stetiger Rückgang zu verzeichnen trotz zugleich immer mehr Aufgaben für die Feuerwehren. „Schon heute ist der Zeitaufwand für einen ehrenamtlichen Funktionsträger der Feuerwehr am Rande des Möglichen“, sagte Mayer.

Feuerwehren, Rat und Verwaltung seien gefordert, der gefährlichen Entwicklung bei den Mitgliederzahlen Einhalt zu gebieten, wenn der Brandschutz auch für die folgenden Generationen noch gleichermaßen sicher gestellt sein soll.

In der Samtgemeinde gibt es aktuell 13 Ortswehren, hinzu kommen zwei Musikzüge. Neun Wehren unterhalten Jugendabteilungen, drei Wehren Kinderfeuerwehren, eine vierte Kinderfeuerwehr ist in Leiferde geplant.

Weiterhin prägten die Versammlung Ehrungen sowie Ernennungen und Entlassungen von Ortsbrandmeistern. Zudem gab es eine Beförderung: Mayer selbst wurde dabei zum Hauptbrandmeister befördert.

Geehrt wurden die Kameraden Andreas Grabow, Matthias Hauer, Dittmar Beutel und Hartmut Meyer, zudem Verwaltungsmitarbeiter Sven Schröter.

Ernannt wurden Lars Wendlandt (Ettenbüttel), Hartmut Köhler (Hahnenhorn), Michael Zech (Hillerse) sowie René Heuer und Jasper Allermann (beide Ohof). Entlassen wurden Andreas Grabow (Hillerse) und Markus Schwarz (Ohof).

cn

Wenn am Montag, 24. April, bei RTL II die neue Staffel von „Traumfrau gesucht“ startet, ist Manuel Sass aus Meinersen mit dabei.

07.04.2017
Meinersen Projektarbeit am Sibylla-Merian-Gymnasium - Schüler entwerfen Linienführungsplan für Bürgerbus

Beifall für gelungene Präsentationen: Schüler der Klasse 10FL2 des Sibylla-Merian-Gymnasiums entwarfen jetzt Linienführungspläne für den geplanten Bürgerbus. Der rollt bald täglich - zweimal vormittags, einmal nachmittags - von Hahnenhorn bis Hillerse durch die Samtgemeinde Meinersen.

07.04.2017
Meinersen Leiferde: 16 Teilnehmer bei Truppmann-Ausbildung - Feuerwehrnachwuchs besteht Prüfungen

16 Nachwuchsfeuerwehrleute legten jetzt in Leiferde erfolgreich die Prüfung zum Abschluss der Truppmannausbildung Teil I ab. Darüber hinaus absolvierten 16 Teilnehmer die Truppmannausbildung Teil II mit Erfolg.

07.04.2017
Anzeige