Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Diebstähle in Meinersen

Meinersen Diebstähle in Meinersen

Gleich drei Diebstähle ereigneten sich am vergangenen Wochenende in Meinersen. Das Diebesgut fiel hierbei recht unterschiedlich aus.

Voriger Artikel
1500 Euro an Vereine gespendet
Nächster Artikel
Neuer Hilfstransport rollt nach Polen

Meinersen: Gleich drei Diebstähle ereigneten sich am Wochenende.

Quelle: Archiv

Zwischen Samstagabend, 19.30 Uhr, und Montagmorgen, 8 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in die Apotheke an der Hauptraße 4 ein. Dort entwendeten sie eine geringe Summe Bargeld sowie eine Digitalkamera.

Aus einem im Dahlienring geparkten 5er BMW entwendeten bislang unbekannte Täter eine fest eingebautes Navigationsgerät mi  integriertem Radio sowie das Lenkrad samt eingebautem Airbag. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Sonntagabend, 21 Uhr und Montagmorgen, 8 Uhr.

Auf dem Betriebshof der Firma Peschke auf der Schafweide zapften Unbekannte schließlich 120 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank eines dort abgestellten Lastwagens ab. Diese Tat ereignete sich zwischen Samstagabend, 17 Uhr und Montagmorgen, 8 Uhr.

Hinweise zu allen drei Diebstählen bitte an die Polizei in Meinersen, Telefon 05372/97850 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr