Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Dekoratives und viel Spaß für Kinder
Gifhorn Meinersen Dekoratives und viel Spaß für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 06.03.2018
Ostermarkt Müden: Die Veranstaltung kam wieder gut an bei den Besuchern. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Müden

„Im vergangenen Jahr sind wir fast untergegangen im Regen. Aber nun haben wir Glück, das Wetter passt“, sagte Thomas Lepke, Organisator des Ostermarktes für den Kultur- und Heimatverein. Insgesamt 35 Stände habe man dieses Mal vor Ort. Es gab die verschiedensten Angebote: Dekoratives und Kulinarisches zum Beispiel. Und auch für die Kinder war eine Menge vorhanden, etwa Schminken, Seifenblasen und auch der Osterhase kam vorbei. „Und auch einen Zauberkünstler haben wir zu Gast“, erzählte Lepke. Zudem öffnete das Heimatmuseum seine Türen für die Gäste.

Die zahlreichen Besucher schauten sich wieder interessiert um auf dem Ostermarkt. Margarete und Herbert Bakeberg aus Müden zum Beispiel sind jedes Jahr aufs Neue begeistert. „Es ist einfach sehr gut hier. Die Ausstellung ist schön. Und man gibt sich hier auch immer richtig viel Mühe für die Kinder“, sagte Margarete Bakeberg.

Organisator Lepke war zufrieden mit der Resonanz der Besucher. „Sie ist sehr gut“, meinte er. Der Markt ist inzwischen für viele eine willkommene Gelegenheit für einen Ausflug zum Bummeln, nicht wenige nutzen ihn auch, um sich mit Dekoration für das bevorstehende Osterfest einzudecken. Denn auch dafür finden sich dort neben den vielen anderen Angeboten immer wieder reizvolle Stücke.

Von Chris Niebuhr

In einem Holzspalter hatte sich eine 63-jährige Frau aus Ohof am Montag bei Gartenarbeiten die Hand geklemmt und konnte sich ohne Hilfe nicht mehr daraus befreien.

05.03.2018
Meinersen Bürgerabend in Ettenbüttel - Thema Rechtsextremismus lockt wenige

Ein politischer Rechtsruck geht nicht nur durch die Staaten Osteuropas, er ist auch in Deutschland deutlich zu spüren. Grund genug fürs Gilder CDU-Mitglied Andy Plettke, einen Bürgerabend zum Thema zu organisieren. Die Resonanz blieb allerdings überschaubar.

03.03.2018

Großer Bahnhof mit Häppchen und Getränken im neuen Zustell-Stützpunkt der Deutschen Post in Meinersen: Gelegen im Gewerbegebiet, wurde dort am Donnerstag die neu gebaute Betriebsstätte für die 21 örtlichen Post-Zusteller offiziell eröffnet.

01.03.2018
Anzeige