Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
CDU einig: Montzka soll‘s machen

Meinersen CDU einig: Montzka soll‘s machen

Leiferde. Mit großer Mehrheit wählten am Montagabend die Mitglieder des CDU Gemeindeverbandes Meinersen Eckhard Montzka zum Kandidaten für die Samtgemeindebürgermeisterwahl.

Voriger Artikel
Umzug mit Wunderkerzen und Fackeln
Nächster Artikel
Bahnhof : SPD beantragt 50 weitere Parkplätze

Kür in Meinersen: Eckhard Montzka soll für die CDU neuer Samtgemeindebürgermeister werden.

Quelle: eingereicht

Laut Mitteilung des CDU-Kreisverbandes Gifhorn wird diese Wahl vorbehaltlich eines entsprechenden Beschlusses des Samtgemeinderates am 19. April kommenden Jahres stattfinden.

Der 57-jährige Montzka habe die Versammlung nicht nur durch seine langjährige Tätigkeit bei der Samtgemeinde Meinersen überzeugt, davon die vergangenen acht Jahre als Erster Samtgemeinderat und Allgemeiner Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters Heinrich Wrede. Er punktete laut Mitteilung des CDU-Kreisverbandes Gifhorn auch durch „zukunftsgerichtete Perspektiven künftigen Handelns ohne die Fragen der Finanzierbarkeit außer Acht zu lassen“. Schließlich habe der parteilich unabhängige Kandidat auch durch Zusagen zum gemeinsamen Handeln vor und nach der Wahl überzeugt.

Die Samtgemeinde Meinersen umfasst die Ortschaften Hillerse, Leiferde, Meinersen und Müden/Aller. Samtgemeindebürgermeister ist derzeit Heinrich Wrede, dessen Wahlperiode am 30. September nächsten Jahres endet. Wrede steht für eine weitere Amtsperiode aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung. Daher habe sich die Mehrheitsfraktion im Samtgemeinderat intensiv mit der Nachfolgeregelung beschäftigt. Alle Akteure um CDU-Fraktionsvorsitzende Ilse-Marie Schmale sind sich einig, dass Eckhard Montzka der geeignete Kandidat ist, den von Heinrich Wrede eingeleiteten Weg der familienfreundlichen Samtgemeinde fortzuführen und auszubauen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr