Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Bürgerbus: Vertrag mit Busunternehmen unterschrieben
Gifhorn Meinersen Bürgerbus: Vertrag mit Busunternehmen unterschrieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 07.12.2016
Freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit: Thomas Schreinecke (v.l.), Gerhard Wolf, Edith Bischof, Rainer Rinke, Erifili Athanasiadis-Gudaras und Frank Brauner.
Anzeige
Samtgemeinde Meinersen

Dieser Vertrag ist Neumann zufolge Grundlage für die Beantragung der Anschaffung eines Bürgerbusses bei der Niedersächsischen Landesnahverkehrsgesellschaft. Neumann teilt weiterhin mit, dass die Behörde die Anschaffung mit einem namhaften Betrag fördert. „Der Landkreis Gifhorn stellt ebenfalls eine stolze Summe zur Finanzierung des Fahrzeuges bereit“, informiert Neumann weiterhin.

In guter Atmosphäre bedankten sich laut Neumann die Beteiligten für die gegenseitige Unterstützung und wünschten sich eine positive Zusammenarbeit. „Alle waren sich einig, dass durch die funktionierende Kooperation der Bürgerbus in der Samtgemeinde Meinersen erfolgreich sein wird“, meint Neumann. „Zum Wohle der Bürger der Samtgemeinde und zur ergänzenden Förderung der Mobilität ist das unbedingt erforderlich“, zeigt er sich überzeugt.

hik

Meinersen Altenpflegeberuf muss attraktiver werden - Fachkräftemangel: Personalnotstand in Leiferder Heim

Leiferde/Gifhorn. Der Fachkräftemangel in der Altenpflege hat am Wochenende neue Ausmaße angenommen: In Leiferde sprangen vier Mitarbeiter von ambulanten Diensten im Pflegeheim Sonnenheide ein. Dort kam es zu einem akuten Engpass.

07.12.2016

Lars Westergaard, Spartenleiter Fußball beim TSV Hillerse, nimmt jetzt Stellung zu der Kritik, die Jens Hasenfuß von der SV Leiferde während der Sitzung des Leiferder Jugendausschusses am Juniorenförderverein JFV Kickers geübt hatte.

06.12.2016
Meinersen Päse: Chorange gibt Konzert in Marienkirche - Traditionelle Weihnachtslieder mit neuen Einflüssen

Herrliches Konzerterlebnis in der Päser Marienkirche: Kürzlich trat das bekannte Uetzer Ensemble Chorange in dem Gotteshaus auf und bescherte dem Publikum einen musikalischen Genuss der besonderen Art. Die Kirche war sehr gut gefüllt.

05.12.2016
Anzeige