Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Britta Emrich feierlich ins Amt eingeführt

Päse Britta Emrich feierlich ins Amt eingeführt

Päse. Besonderer Moment im Gottesdienst für Britta Emrich: Die 38-Jährige wurde nun am ersten Advent von der Gifhorner Superintendentin Sylvia Pfannschmidt feierlich in ihr Amt als Pastorin der Kirchengemeinde Päse eingeführt.

Voriger Artikel
VW-Bus nach Ausweichmanöver überschlagen
Nächster Artikel
Schaf sucht Ort, an dem Anderssein richtig ist

Einführungsgottesdienst: Britta Emrich (r.) ist nun als neue Pastorin in der Kirchengemeinde Päse offiziell im Amt.Chris Niebuhr

Quelle: Chris Niebuhr

Die Kirche war zu diesem Anlass sehr gut gefüllt, viele Gemeindeglieder ließen sich das Ereignis nicht entgehen.

Britta Emrich stammt gebürtig aus Hildesheim. Ihr Abitur legte sie im Jahr 1996 in Hannover ab. Es folgte ein diakonisches Jahr in Bethel (1996/97). Anschließend nahm sie ihr Theologie-Studium in Wuppertal und Tübingen auf. Emrich absolvierte danach ihr Vikariat in Uchte und Loccum (2004 bis 2006). Sie hat mit ihrem Mann Felix, der ebenfalls als Pastor in der Kirchengemeinde Päse tätig ist, drei Kinder: Jakob (geboren im Jahr 2006), Jonathan (2009) und Benjamin (2011).

Der Einführungsgottesdienst markierte den Abschluss der dreijährigen Probedienstzeit von Britta Emrich in Päse. Sie betonte unter anderem, dass sie sich darauf freue, in den kommenden Jahren das Gemeindeleben mitgestalten zu können. „Danke, dass Sie alle diesen Weg mit meinem Mann Felix und mir gehen wollen“, sagte Britta Emrich.

Im festlichen Gottesdienst am ersten Advent wirkte auch der Posaunenchor mit. Superintendentin Sylvia Pfannschmidt führte Britta Emrich dann in ihren Dienst ein. Im Anschluss hatten die Päser noch die Gelegenheit, ein weiteres Mal mit ihrer Pastorin ins Gespräch zu kommen: Es gab noch einen kleinen Empfang im Gemeindehaus. Zudem fand der Büchermarkt der Kirchengemeinde statt mit Café im Gemeindehaus.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr