Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Brand in Hackschnitzel-Heizungsanlage

Ursache für Feuer in Ettenbüttel offen Brand in Hackschnitzel-Heizungsanlage

Zu einem Brand in Ettenbüttel rückten am Donnerstag gegen 12 Uhr insgesamt 45 Feuerwehrleute auf einen Hof in der Straße Allertal aus. In einem Nebengebäude brannte die Hackschnitzel-Heizungsanlage. Verletzt wurde niemand, die Brandursache steht noch nicht fest.

Voriger Artikel
Verstärkter Algenwuchs in Oker, Schunter und Beberbach
Nächster Artikel
Für das Mehrgenerationenhaus: Antike Möbel gesucht

Einsatz in Ettenbüttel: 45 Feuerwehrleute rückten am Donnerstag zum Brand einer Hackschnitzel-Heizungsanlage aus.

Quelle: Hilke Kottlick

Ettenbüttel. Die Feuerwehren wurden laut Carsten Schaffhauser, Pressesprecher der Feuerwehr der Samtgemeinde Meinersen, um 11.55 Uhr alarmiert. „Nachdem die Bewohner den Brand bemerkt hatten, versuchten sie zuerst die Flammen mit einem Gartenschlauch zu löschen“, berichtet er. Als erste Feuerwehr trafen die Ettenbütteler Brandschützer ein. Ihrem schnellen Einsatz ist es laut Schaffhauser zu verdanken, dass die Flammen nicht auf andere Gebäude übergreifen konnten. Vor Ort dabei waren auch Atemschutzgeräteträger. Sie versuchten, das Feuer vom Dachboden aus zu löschen. Dabei bestand für sie die Gefahr, dass die Decke einbrechen könnte. Glücklicherweise wurde jedoch niemand verletzt bei diesem Einsatz unter der Leitung von Samtgemeindebrandmeister Sven J. Mayer.

45 Brandschützer aus Meinersen, Flettmar, Ettenbüttel, Ahnsen und Müden-Dieckhorst waren vor Ort. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Brandermittler suchen nun nach der Ursache für das Feuer.

Von Hilke Kottlick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Meinersen

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr