Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Brand auf Geflügelhof: 100.000 Euro Schaden
Gifhorn Meinersen Brand auf Geflügelhof: 100.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 28.09.2016
Brand auf einem Geflügelhof in Höfen: Ein Holzunterstand und Maschinen wurden dabei zerstört. Quelle: Lea Rebuschat
Anzeige

Wie Polizeipressesprecher Lothar Michels am heutigen Mittwoch mitteilte, sei der Brand gegen 19.40 Uhr ausgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt habe der 21-jährige Sohn des Eigentümers die Flammen in einem Holzunterstand für landwirtschaftliche Maschinen bemerkt. Er habe umgehend die Feuerwehr alarmiert, so Michels.

Im Holzunterstand, der eine Grundfläche von rund 200 Quadratmetern gehabt habe, seien Stroh und Heu eingelagert gewesen. Auch ein Teleskop-Lader und ein Trecker seien darin untergestellt gewesen, berichtet der Sprecher der Gifhorner Polizei.

„Die Maschinen konnten nicht mehr geborgen werden, auch Heu und Stroh sowie das Gebäude wurden ein Raub der Flammen“, so Michels.

Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden am Mittwoch aufgenommen. Die Ursache ist noch unklar. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei unter Tel. 05372-97850.

ust

Päse. Die Päser Brandschützer luden kürzlich wieder zu zum traditionellen Orientierungsmarsch ein. Mitmachen konnten erneut Gruppen aus dem Dorf und aus der Bauernschaft.

26.09.2016

Einstimmige Beschlüsse, viele Dankesworte von den Fraktionsvorsitzenden und eine Flasche Rotwein für den scheidenden Ratsvorsitzenden Walter-Gerd Stubbe gab es im Verlauf der letzten Sitzung des amtierenden Meinerser Samtgemeinderates.

23.09.2016

Meinersen. Grundschüler lernen das richtige Lernen - und dafür sollen sie Strategien entwickeln: Methodentage stehen derzeit auf dem Stundenplan der Meinerser Ameisenschule.

22.09.2016
Anzeige