Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Beim Oldtimertreffen ist Nostalgie wieder Trumpf
Gifhorn Meinersen Beim Oldtimertreffen ist Nostalgie wieder Trumpf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 19.05.2015
Oldtimertreffen: Die Aktion am Müdener Kubus zu Himmelfahrt kam wieder gut an bei den Besuchern. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Es war bereits die fünfte Auflage der beliebten Aktion am Himmelfahrtstag. Erneut kamen viele Interessierte dazu nach Müden. Die Fläche am Kubus verwandelte sich dabei einmal mehr in ein regelrechtes Mekka für Oldtimerfans, Sammler, Schrauber und Liebhaber alten Blechs. Sowohl zahlreiche Fahrzeugbesitzer mit ihren automobilen Schätzen aus vergangenen Zeiten als auch viele Anbieter von Teilen für die Fahrzeuge waren nach Müden gekommen. Und bei dem Treffen waren natürlich auch einfach nur Besucher, die sich für alte Autos interessieren.

Das Team vom Kubus bereitete ihnen wieder eine Zeitreise durch die Automobilgeschichte - für Oldtimer-Eigentümer und Besucher gleichermaßen faszinierend. Enthusiasmus und Begeisterung für Nostalgie, damit ist die Restaurierung und Pflege eines historischen Fahrzeuges ganz eng verbunden. Diese Emotionen weckte aber auch schon nur der Besuch des Young- und Oldtimertreffens. Denn die automobilen Schätze waren einfach schon schön anzusehen.

Für Speis und Trank war ebenfalls gesorgt. Es gab unter anderem Bier vom Fass sowie Grillspezialitäten und ein Kuchenbuffet von den Landfrauen. „Wir sind zum ersten Mal hier. Es sieht gut aus, da ist für alle was dabei“, sagten Angelika und Heinz Rosner aus Gifhorn. Besonders interessiert seien sie an sehr alten und ausgefallenen Fahrzeugen. Zufrieden war auch André Kube als Veranstalter: „Es läuft wieder gut. Im Laufe der Jahre hat sich die Zahl der teilnehmenden Fahrzeuge bei 400 eingependelt.“

cn

Leiferde. Fünf Satz Winterreifen, fünf Fahrräder, eine Motorsäge, Gartenstühle, ein Laptop und ein Handy erbeuteten unbekannte Täter in der Siedlung Leiferde in der Nacht zu Freitag aus Carports, Unterständen und einem Heizungsraum.

15.05.2015

Leiferde. Da zeigten verschiedenste Models schönste Modelle: Während des jüngsten Markttages auf Unsahof gab es jetzt erstmals auch eine Modenschau

16.05.2015

Meinersen. Das Waldbad lädt für kommenden Freitag, 15. Mai, ab 15 Uhr zum Sprung ins 27 Grad warme Wasser ein. Dabei wird Schwimmmeister Werner Pratzer in den Ruhestand verabschiedet - Anlass zum Rückblick.

15.05.2015
Anzeige