Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Bei Baggerarbeiten wird Gasleitung beschädigt
Gifhorn Meinersen Bei Baggerarbeiten wird Gasleitung beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 11.03.2018
Gas strömt aus: Bei Baggerarbeiten beschädigte ein 27-Jähriger in Seershausen eine Gasleitung, rund 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz.  Quelle: Cagla Canidar
Seershausen

 Gegen 18.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Seershausen, Ohof und Meinersen alarmiert. „Bei unserem Eintreffen teilte uns der junge Mann mit, dass er die Leitung gekappt hat“, so Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Mark Ragwitz. „Wir haben dann einen Trupp unter schwerem Atemschutz zur Erkunden eingesetzt.“ Gleichzeitig wurde die Einsatzstelle weiträumig abgesperrt.

Mitarbeiter der LSW waren kurz danach an der Einsatzstelle und konnten die defekte Leitung schnell schließen. Die Feuerwehr Hillerse wurde ebenfalls alarmiert, da sie über spezielle Gasspürgeräte verfügt. Mit diesem Gerät ging dann noch einmal ein Trupp unter schwerem Atemschutz durch das an die Einsatzstelle angrenzende Gebäude, um sicherzustellen, dass kein Gas mehr vorhanden war.

Insgesamt waren 50 Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Meinersen im Einsatz. Außerdem stellte das DRK zwei Rettungswagen.

Von unserer Redaktion

Meinersen Zweithöchste Zahl seit 1980 - Nabu nimmt in Leiferde 2414 Tiere auf

Beinahe-Rekord im Leiferder Nabu-Artenschutzzentrum: Dort wurden im Vorjahr 2414 Vögel, Reptilien und Säuger versorgt – „die zweitmeisten Tiere seit Gründung des Zentrums im Jahr 1980“, berichtete Chefin Bärbel Rogoschik.

11.03.2018
Meinersen Sibylla-Merian-Gymnasium Meinersen - Schüler erhalten Einblicke in viele Berufe

Studium, Freiwilliges Ökologisches Jahr, Ausbildung? Infos und Entscheidungshilfen für die Schüler des zehnten bis zwölften Jahrgangs gab es jetzt im Verlauf der Berufsorientierungstages am Sibylla-Merian-Gymnasium in Meinersen.

11.03.2018

Vermutlich ein Kind beschädigte am vergangenen Freitag in Leiferde ein am Straßenrand geparktes Auto. Die Polizei sucht nun Zeugen zu diesem Vorfall.

11.03.2018